Testbericht

Somicon DV-72.Action

Die Somikon-Kamera wird mit reichlich Befestigungszubehör verkauft. Am Fahrradlenker oder -helm und an der Autoscheibe per Saugnapf kann die Kamera befestigt werden.

© Hersteller/Modell

Die Güte des Plastiks lässt allerdings zu wünschen übrig. Die Bildqualität ist bei 720p (30fps) sehr ordentlich. Platzbedarf: Pro GByte zirka 19 Min. Bei unserem Testmodell ging der Webcam-Modus nicht.

Fazit:

Gute Bildqualität, aber mangelhafte Materialqualität beim Zubehör.

TESTURTEIL

Somikon HD-Action-Cam DV-72.Action

90 Euro; www.pearl.de

Sensor/Auflösung: 5 Mpix CMOS/720p, 30fps

Aufnahme: AVI auf SD-Karte bis 32 GByte

Anschlüsse: HDMI, USB 2.0, TV out

Gesamtwertung: befriedigend 60 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Mit einer sehr guten Idee konnte Aver Media bei seinem neuesten DVB-T-Stick punkten. Die gesamte Software und die entsprechenden Treiber für das…
Testbericht

Videofilmen ist die neue Fotografie! Zumindest geht der Trend in diese Richtung. Der Erfolg von YouTube, Clipfish, Sevenload und Co. ist zumindest ein…
Testbericht

Der VideoShot Full HD12z von JAY-tech ist ein günstiger FullHD-Camcorder, der über Discounter und Teleshopping-Sender verkauft wird.
Schnäppchen

Der Sonderartikel-Spezialist Pollin hat wieder einige IT-Artikel im Angebot, die unsere Leser interessieren dürften. In den Vordergrund stellt der…
Testbericht

Trotz ein paar Einschränkungen dennoch eine gute Überwachungs-Kamera: Die 7Links WLAN-IP-Kamera PX-3671. Der Test zeigt, was sie kann.