Testbericht

Soligor Universal-Rucksack CL

24.11.2008 von Redaktion pcmagazin und Annette Kniffler

für große SLR-Ausrüstung

ca. 1:10 Min
Testbericht
  1. Soligor Universal-Rucksack CL
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Eigentlich ist er mit seinen 35 x 41 x 17 cm zu klein für unsere XXL-Klasse. Da er jedoch den gesamten Platz für die Kamera und ihr Zubehör nutzt, bringen wir hier trotzdem ein Gehäuse mit aufgesetztem, lichtstarkem 200er-Tele, bis zu fünf Wechselobjektive und einen Blitz unter. Der Soligor wartet mit einigen kuriosen Kleinigkeiten auf, deren Sinn sich uns nicht so recht erschließen will. Warum setzt Soligor z.B. zwei parallele Reißverschlüsse in ein und dasselbe Zubehörfach? Oder warum sind die Schultergurte unten mit schweren Metallkarabinern fixiert und oben fest vernäht? Schade auch, dass die Abdeckung des umlaufenden Reißverschlusses an den Enden so weit absteht, dass sie ihren Zweck komplett verfehlt. Andererseits liegt sie an den Ecken so eng an, dass man dort nur noch mit Mühe an den Reißverschluss herankommt. Die dünne Regenhaube ist ohne Hülle ins seitlich angebrachte Netz geknüllt. Zwei

image.jpg
Weicher Griff: Ansonsten könnte das Tragesystem des Soligor ausgefeilter sein. Außerdem sind die Nähte schlecht verarbeitet.
© Archiv

Kompressionsriemen halten die Kamera zwar sicher in ihrer Kammer, die Ecken des Fotoeinsatzes sind jedoch ungepolstert - ein unglücklich platzierter Stoß, und die Sonnenblende des Objektivs ist verbogen oder gebrochen. Abgesehen vom weichen, komfortablen Griff zeigte auch das Tragesystem Schwächen: Es wollte partout nicht zur Statur unserer Testpersonen passen. Auch nach mehreren Versuchen, die Gurte einzustellen, rutschte der ungepolsterte Hüftgurt immer wieder zur Taille hoch. Zudem war seine maximale Länge bei uns schon fast ausgeschöpft, für beleibtere Personen ist er daher zu kurz. Zumindest bei unserem Testmuster sah man an den Nähten diverse Fäden, die für unsaubere Verarbeitung sprechen. Eine Naht löste sich sogar schon auf.

Fazit: Tragesystem, Qualität, Konzept, egal, in welcher Disziplin: Für 100 € hätten wir uns mehr erwartet.

Soligor Universal-Rucksack CL

Soligor Universal-Rucksack CL
Hersteller Soligor
Preis 100.00 €
Wertung 48.5 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lowepro Event Messenger 100 im Test: Tasche für die kleine SLR-Ausrüstung

SLR-Fototasche

Lowepro Event Messenger 100 im Test

Die Lowepro Event Messenger 100 bietet Platz für eine kleine SLR-Ausrüstung. Im Test haben wir die Fototasche auf Stärken und Schwächen geprüft.

Tamrac Aria 3 Test

DSLR-Tasche

Tamrac Aria 3 im Test

Die Kameratasche Tamrac Aria 3 soll Design und Funktionalität verbinden. Wir prüfen im Test, ob das Konzept aufgeht.

Hama aha Skipp 150 im Test

SLR-Fototasche

Hama aha Skipp 150 im Test

Die Fototasche Hama aha Skipp 150 bietet Platz für eine SLR mit Standardzoom, zwei zusätzliche Objektive und weiteres Zubehör. Wir haben sie getestet.

Hama Protour 140

Zubehör für Spiegelreflexkameras

Fototaschen für die SLR im Vergleich

Wir haben Fototaschen von Booq, Dörr, Crumpler, Hama, Samsonite und Vanguard getestet und stellen Ihnen sechs Modelle für die kleine SLR-Ausrüstung…

Lowepro ProTactic 350 AW

Kamerarucksack

Lowepro ProTactic 350 AW im Test

63,5%

Der Lowepro ProTactic 350 AW ist ein Kamerarucksack mit ordentlich Stauraum bei noch relativ kompakten Ausmaßen. Im Test nehmen wir Verarbeitung,…