Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Technischen Daten  
Linsen, Gruppen 10 Linsen, 9 Grupp
Äquivalente KB-Brennweite, AF-Bereich 70 mm, 0,26-∞ m
effektiver Bildwinkel diagonal 34°
Filter (Größe, Typ) 62 mm, Schraubfilter
Länge, Durchmesser, Gewicht 95 mm, 76 mm, 525 g
Ultraschallmotor, Bildstabilisator, Sensorgröße -, -, KB
Lieferbare Anschlüsse Canon, Nikon, Sigma, Pentax, Sony / Minolta
Testergebnisse gemessen an: Nikon D700
1. Brennweite 70 mm
Grenzauflösung offen: Mitte, Rand 1235 LP / BH, 91,5 %
Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand 1259 LP / BH, 91 %
Kontrast offen: Mitte, Rand 0,60 k, 91,5 %
Kontrast +2 Blenden: Mitte, Rand 0,63 k, 89 %
Punkte Grenzauflösung / Kontrast (max. 30 / 60 Punkte) 21 / 56,5 Punkte
chromatische Aberration, Zentriermaß 0,2 Pxn, 7
Verzeichnung (max. 4 Punkte) 0,6 % 3,5 Punkte
Vignettierung offen / +2 Blenden (max. 6 Punkte) 1,0 / 0,3 Blenden 3 Punkte
Gesamtwertung 1. Brennweite (max. 100 Punkte) 84 Punkte
2. Brennweite
Grenzauflösung offen: Mitte, Rand
Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand
Kontrast offen: Mitte, Rand
Kontrast +2 Blenden: Mitte, Rand
Punkte Grenzauflösung / Kontrast (max. 30 / 60 Punkte)
chromatische Aberration, Zentriermaß
Verzeichnung (max. 4 Punkte)Punkte Verzeichnung S
Vignettierung offen / +2 Blenden (max. 6 Punkte)
Gesamtwertung 2. Brennweite (max. 100 Punkte)
3. Brennweite
Grenzauflösung offen: Mitte, Rand
Grenzauflösung +2 Blenden: Mitte, Rand
Kontrast offen: Mitte, Rand
Kontrast +2 Blenden: Mitte, Rand
Punkte Grenzauflösung / Kontrast (max. 30 / 60 Punkte)
chromatische Aberration, Zentriermaß
Verzeichnung (max. 4 Punkte)
Vignettierung offen / +2 Blenden (max. 6 Punkte)
Gesamtwertung 3. Brennweite (max. 100 Punkte)
Gesamtpunktzahl (max. 100 Punkte) 84 Punkte
11,5 Ptk. über Durchschnitt Nikon D700
Hersteller: www.sigma-foto.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Von den Weitwinkelzooms kann das Sigma (790 Euro) von sich behaupten das billigste und dennoch das ausgewogenste im Test mit der geringsten…
Testbericht

Das Makro von Sigma (320 Euro) liefert schon offen in der Bildmitte eine hohe Schärfe, die zum Rand maßvoll absinkt.
Testbericht

Bei offener Blende und 24 mm zeigt das Sigma 2,8/24-70 (490 Euro) an D700 deutliche Schwächen an den Bildrändern.
Testbericht

Offen zeigt das Sigma an Nikon D700 eine sehr ausgeglichene Leistung mit einem höchst gleichmäßigen Kontrast über das ganze Bildfeld.
Objektiv im Test

Das Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C) bietet sich im Test an der Canon EOS 7D als guter Ersatz für die meisten Kit-Objektive an.