Testbericht

Sigma EX 2,8/70 mm DG Macro - an Pentax K20D

9.4.2009 von Redaktion pcmagazin und Malte Neumann

Klare Sache: Das bislang an jeder Kamera exzellente 400-Euro-Objektiv punktet auch an der Pentax-SLR.

ca. 0:10 Min
Testbericht
  1. Sigma EX 2,8/70 mm DG Macro - an Pentax K20D
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Klare Sache: Das bislang an jeder Kamera exzellente 400-Euro-Objektiv punktet auch an der Pentax-SLR.

Die Kontrastkurven verlaufen sehr hoch - egal ob sie die Werte für Mitte oder Ecken repräsentieren. Zweifellos ein Top-Objektiv für die Pentax K20D und digital empfohlen.

image.jpg
© Archiv

SIGMA EX 2,8/70 mm DG Macro (Pentax K20D)

SIGMA EX 2,8/70 mm DG Macro (Pentax K20D)
Hersteller SIGMA
Preis 530.00 €
Wertung 92.0 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Sigma EX 2,8/105 mm DG Macro an Pentax K20D

Wiederum exzellent zeigt sich das Sigma-Makro (480 Euro) auch an der Pentax K20D. Offen liegen die Kurven für die Ränder minimal unter denen für die…

image.jpg

Testbericht

Sigma 4-5,6/70-300 mm DG OS an Pentax K20D

Deutlich kompakter und lichtschwächer, dafür aber mit Stabi und für 400 Euro immer noch halb so teuer wie das 2,8/70-200, stellt sich die Alternative…

image.jpg

Testbericht

Sigma EX 2,8/70-200 mm DG Macro HSM II an Pentax K20D

Mit konstant 2,8 bis 200 Millimetern ist etwas Glas vonnöten, und das lässt das Gewicht auf 1350 Gramm ansteigen, sorgt aber auch für kürzere…

image.jpg

Objektivtest

Sigma 3,8-5,6/18-125 mm DC OS HSM an der Pentax K20D

Ein kleines Megazoom mit 27-190 mm als äquivalenter Brennweite für 250 Euro und das  mit Bildstabilisator - das Angebot von Sigma klingt…

image.jpg

Testbericht

Sigma EX 2,8/70 mm DG Macro an Pentax K20D - Makrotest

Das Sigma schneidet an der Pentax K20D gut, wenn auch nicht ganz so überzeugend ab wie an Canon und Nikon.