Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Sigma 3,8-5,6/18-125 mm DC OS HSM an Canon 7D

Sigma 3,8-5,6/18-125 mm DC OS HSM - ein Universalzoom, das bei der kürzesten Brennweite mit gleichmäßig hohen Kontrasten über das Bildfeld überzeugt, ist eher die Ausnahme.

Inhalt
  1. Sigma 3,8-5,6/18-125 mm DC OS HSM an Canon 7D
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Doch das Sigma punktet tatsächlich bei 18 mm, allerdings verhindert der Einbruch im Tele eine Empfehlung. Auch abgeblendet bleiben die Kontrastwerte zu niedrig. In der Summe ähnlich wie das 18-135 von Canon, hat das Sigma seine Stärke bei kurzen Brennweiten und schwächelt im Tele.

www.sigma-foto.de

© ColorFoto

© Archiv

© Archiv

SIGMA 3,8-5,6/18-125 mm DC OS HSM (Canon 7D)

SIGMA 3,8-5,6/18-125 mm DC OS HSM (Canon 7D)
Hersteller SIGMA
Preis 300.00 €
Wertung 58.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Sigma hat das altgediente 180er-Tele überarbeitet. Wir haben das neue EX 2,8/180 mm DG OS HSM Macro an der Canon EOS 7D getestet.
Objektiv-Test

Mit seiner neuen A-Serie will Sigma Maßstäbe bei der Bildqualität setzen. ColorFoto hat die erste A-Festbrennweite an der Canon EOS 7D getestet.
Objektiv im Test

An der Canon EOS 7D muss sich im Testlabor das Teleobjektiv Sigma 4,5-5,6/120-400mm DG OS HSM beweisen.
Objektiv im Test

Das lichtstarke Normalobjektiv Sigma 1,4/30 mm DC HSM (A) kann im Test an der Canon EOS 7D nicht überzeugen.
Objektiv im Test

Das Sigma 2,8-4/17-70 mm DC OS HSM Macro (C) bietet sich im Test an der Canon EOS 7D als guter Ersatz für die meisten Kit-Objektive an.