Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Sigma 3,5-6,3/18-250 mm DC OS HSM an Nikon D7000

Sigma 3,5-6,3/18-250 mm DC OS HSM (470 Euro) gelingt an der Nikon D7000 ein akzeptabler Kompromiss, der nur am Teleende etwas bitter ausfällt.

Inhalt
  1. Sigma 3,5-6,3/18-250 mm DC OS HSM an Nikon D7000
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Denn bei den beiden anderen gemessenen Brennweiten werden immerhin durchschnittliche Resultate erreicht. Zwar ist die Verzeichnung hoch und die Ränder nicht gerade scharf, aber es bleibt im erträglichen Rahmen. Im Tele dann deutlich schwächer.

www.sigma-foto.de

© ColorFoto

© ColorFoto

© ColorFoto

SIGMA 3,5-6,3/18-250 mm DC OS HSM (Nikon D7000)

SIGMA 3,5-6,3/18-250 mm DC OS HSM (Nikon D7000)
Hersteller SIGMA
Preis 400.00 €
Wertung 44.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

TESTBERICHT

Das Sigma EX 4-5,6/10-20 mm DC HSM beginnt an der Nikon D7000 mit einer sehr ungleichmäßigen Schärfeleistung am kurzen Ende.
TESTBERICHT

Der charakteristische Verlauf für dieses Objektiv (450 Euro) ist auch an der D7000 zu erkennen.
Objektiv im Test

ColorFoto hat gestestet, was der Zoomfaktor 11 des Sigma-Objektivs 3,5-6,3/18-200 mm II DC OS HSM an der Nikon D7000 leistet.
Objektiv im Test

Das 3.200 Euro teure Sigma-Tele kommt mit einer Brennweite von 300 mm. Wir haben es an der Nikon D7000 getestet.
Objektiv im Test

Das Sigma 4,5-5,6/120-400 mm DG OS HSM kann im Test an der Nikon D7000 nur bedingt überzeugen.