Testbericht

Scanner: Mit Durchlichteinheit

13.5.2005 von Redaktion pcmagazin

Der ScanMaker i700 HDR ist ein Flachbettscanner mit integrierter Durchlichteinheit für analoges Filmmaterial. Er bietet einen maximalen Scanbereich von 356x219 mm. Neben DIN-A4-Vorlagen lässt sich das Glas gleich mit mehreren Fotos belegen, um sie nacheinander zu digitalisieren.

ca. 0:50 Min
Testbericht
Scanner: Mit Durchlichteinheit
Scanner: Mit Durchlichteinheit
© Testlabor Printredaktionen

Zudem verfügt der i700 über eine integrierte Durchlichteinheit und Scan-Rahmen für gerahmte KBDias, KB-Filmstreifen, Mittelformat-Filme bis 6x17 cm sowie Großformat-Bilder bis 4x5 Zoll. Die Beurteilung der Auflösung am USAF-Testchart ergab eine effektive Auflösung von ca. 1.400 dpi, also nur 30 % der angegebenen Auflösung von 4.800 dpi. Das bedeutet, je kleiner die Vorlage, desto weniger Bildinformationen stehen zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung. Für Profiscans vom Kleinbild ist diese effektive Auflösung zu wenig. Die farbliche Wiedergabe der Bilder ist jedoch gut, was eine maximale Dichte von 3,8 nicht von vornherein erwarten ließ. Allerdings ist oft noch eine abschließende Tonwertkorrektur notwendig, um eine optimale Zeichnung der einzelnen Bildpartien zu erreichen. Für ordentliche Scanergebnisse muss man trotz der einfachen Bedienung sehr geduldig sein, im Schnitt dauerte der Scan mit 4.800 dpi eines KB-Dias 4 Minuten, mit ICEKorrektur erhöhte sich die Wartepause auf über 14 Minuten. Punkten konnte der i700 beim Zubehör, alle benötigten Kabel, Vorlagerahmen und ein umfangreiches Software-Paket liegen bei.

Der ScanMaker i700 HDR eignet sich als Filmscanner nur für kleine Serien, denn er arbeitet sehr langsam. Für Profiqualität im Kleinbildbereich ist die Auflösung zu gering.

Preis: 499,- Euro Punkte: 70 Gesamtwertung: gut

http://www.umax.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.