Testbericht

Scanner: Die Bilder-Sauger

Verarbeitungsqualität und Funktionalität stehen bei Agfas Snapscan e52 im Vordergrund, Bildqualität und Geschwindigkeit sind nicht ganz auf dem Stand der Technik.

© Testlabor Printredaktionen

Scanner: Die Bilder-Sauger

Agfa präsentiert mit dem Snapscan ein sehr solides Gerät. Besonders bedienungsfreundlich zeigte sich der Twain-Treiber Scanwise. Allerdings fehlen hier die Profiein-stellungen für die Bildaufbereitung während des Scannens. Mit der beiliegenden Bildbearbeitungs-Software können die notwendigen Korrekturen später nachgeholt werden. Der Scanner ist serienmäßig mit einer Durch-lichteinheit ausgestattet.

Mit der hohen Auflösung von maximal 2400x1200 dpi können so gute Abzüge von Dias und Negativen hergestellt werden. Durch mehrere Jobs pro Scan lassen sich Bilderserien effizient digitalisieren. Mit dieser Mehrfach-Funktion kann die ansonsten eher langsame Scangeschwindigkeit wieder kompensiert werden.

http://www.agfa.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.