Testbericht

Sanyo Xacti VPC-S70

27.12.2007 von Redaktion pcmagazin

Die Sanyo S70 ist günstig, doch die Konkurrenz von Samsung ist noch günstiger und scheidet trotzdem etwas besser ab.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Sanyo Xacti VPC-S70
  2. Datenblatt
Sanyo Xacti VPC-S70 Vorderseite
Sanyo Xacti VPC-S70 Vorderseite
© Archiv

Mit 160 Euro gehört auch die Sanyo S70 zu den günstigen Einsteigerkameras. Das mit 115 000 Pixeln niedrig auflösende 2,5-Zoll-Display rauscht bei Dunkelheit sehr stark und erschwert eine korrekte Bildeinschätzung. Lediglich die Blitzeinstellung, der Makromodus und der Selbstauslöser liegen im Schnellzugriff. Ein Druck auf die Vierrichtungswippe in die entsprechende Richtung, und der Parameter lässt sich verändern. An wichtige Einstellungen wie die Empfindlichkeit, die Auflösung oder die Belichtungskorrektur gelangt man nur umständlich über das Menü - eine etwas veraltete Bedienstruktur.

Sanyo Xacti VPC-S70 Display
Die S70 von Sanyo gibt während des Betriebs nützliche Tipps. So erfährt der Fotograf, wie er die Kamera am besten nutzen kann.
© Archiv

Beim Weißabgleich schneidet die kleine S70 mit 1 Delta RGB am besten ab. Die Auflösung sollte dagegen besonders bei ISO 400 höher sein: 662 Linienpaare/Bildhöhe sind auch in den Ecken recht wenig. Das Objektiv schattet die Ecken in allen drei Brennweiten deutlich ab, und es verzeichnet durchgängig mit 0,9 Prozent. Schon bei ISO 100 treten deutliche Rauschartefakte auf. Lange 3,5 s vergehen, bevor die S70 aufnahmebereit ist, sowie weitere 0,57 s zum Fokussieren.

Auflösungsdiagramm Sanyo Xacti VPC-S70
© Archiv

Sanyo Xacti VPC-S70

Sanyo Xacti VPC-S70
Hersteller Sanyo
Preis 160.00 €
Wertung 42.0 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sanyo VPC-X1220

Testbericht

Sanyo VPC-X1220

Sanyo VPC-X1420

Testbericht

Sanyo VPC-X1420

Sanyo VPC-E1090

Testbericht

Sanyo VPC-E1090

Obwohl die Sanyo VPC-E1090 weniger als 100 Euro kostet, bringt sie einen Lithium-Ionen-Akku mit und bietet einige ausgewählte Einstellmöglichkeiten -…

Sanyo VPC-E1403 Frontansicht

Testbericht

Sanyo VPC-E1403

Wer eine Kompakte mit vielen Einstellmöglichkeiten und großem 3-Zoll-Display sucht, gleichzeitig aber wenig ausgeben will, hat nicht allzu viel…

Sanyo Xacti VPC-CA100

Testbericht

Sanyo Xacti VPC-CA100

Die Xacti VPC-CA100 ist wasserfest, übersteht einstündige Tauchgänge bis drei Meter Tiefe. Als Dual-Kamera nimmt sie Standbilder mit 14 Megapixeln und…