55-Zoll-TV

Samsung UE55LS03N: The Frame im Test

15.1.2019 von Karl-Gerhard Haas

Der Fernseher, der aussieht wie ein Bilderrahmen: Im Test beeindruckt der Samsung UE55LS03N The Frame mit einzigartigem Design und hellem Bild.

ca. 1:40 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
samsung the frame test
Bilderrahmen oder TV? Der Samsung UE55LS03N "The Frame" lässt die Grenzen verschwimmen.
© Samsung

Pro

  • einzigartiges Design
  • helles Bild

Contra

  • eingeschränkter Blickwinkel
  • mäßiges Schwarz

Fazit

video Testurteil: gut (79 %); Preis/Leistung: sehr gut; video "Design-Tipp"


79,0%

Praktisch alle aktuellen Flach-TVs lassen sich an der Wand anbringen. Allerdings sehen sie immer noch aus wie ein Fernseher. Mit der „The Frame“-Reihe („Bilderrahmen“) will Samsung das ändern: Mit fast vier Zentimetern ist der UE55LS03N im Vergleich zur Konkurrenz obszön dick. Tatsächlich ist diese Tiefe der Optik geschuldet, die den TV wie ein Gemälde wirken lässt. Wer mag, kann ihn tatsächlich als Kunstwerk inszenieren – einige Gemäldefotos sind im Samsung UE55LS03N ab Werk gespeichert, Kunden können neue Motive abonnieren. Er lässt sich wie ein Kunstwerk bündig an der Wand montieren. 

Die Anschlusstechnik hilft: Der eigentliche TV hat nur noch eine, elegant in der Rückseite versenkte, Buchse. Sämtliche Anschlüsse enden in einem externen Kistchen, von dem ein feines, fünf Meter langes Kabel zum „Frame“ führt. Fürs Bild setzen die Koreaner auf LC-Technik. Mit digitalen Anschlüssen ist dieser TV gut bestückt, analoge fehlen komplett. Nur noch wenige Tasten finden sich auf der Samsung-Fernbedienung.

Samsung UE 55LS03N „The Frame“: Seitenansicht, Fernbedienung und Anschluss-Box
(links) Vom Anschlusskistchen führt nur ein Kabel zum Samsung-TV, das ihn auch mit Strom versorgt. (mitte) Die Fernbedienung folgt der aktuellen Samsung- Philosophie. (rechts) Die Füße halten ganz ohne Schrauben – kein anderer TV im Test ist schneller aufgebaut.
© Josef Bleier / Montage: video

Für Progammwechsel und Lautstärke gibt es nur je eine Taste – bewegt man sie nach oben, wird der TV lauter beziehungsweise geht zum nächsthöheren Programmplatz. Ein Großteil der Bedienung erledigt der Zuschauer mit dem sogenannten „Home“-Menü, das der Anwender weitestgehend seinen Vorlieben anpassen kann, zudem hat der Fernseher eine Spracherkennung.

Samsung UE 55LS03N „The Frame“ im Test
Samsung UE 55LS03N „The Frame“ im Test
© Josef Bleier

Ton und Bild

Im Hörtest beeindruckt der Samsung UE55LS03N aka The Frame mit seinem für ein TV-Gerät satten Bass. Wirkliche Tiefbässe überschreiten aber die Grenzen der Samsung-Lautsprecher – die Impulse verzerren. In den hohen Lagen hält sich dieser TV aber etwas bedeckt – Sprecherstimmen tönen eher verhalten, Musik etwas eingedunkelt. 

Lese-Tipp: Motion Smoothing beim Fernseher ausschalten

Wesentlich akkurater hält sich dieser TV ans Bild-Original. Helle Bildpartien arbeitet er fein durchgezeichnet heraus, gut ausgeleuchtete TV-Studios zeigt er strahlend und fein nuanciert. Die Breitwandbalken von Spielfilmen wirken auf der Mattscheibe des „Frame“ aber eher grau, Nachtszenen fahl. 

Video Designtipp
Video Designtipp
© video

Der nutzbare Blickwinkel des TVs ist passabel. Der Stromverbrauch dieses TV ist klassentypisch – ob man ihn bei gemessenen 88 Watt im „Art“-Modus aber auf Dauer als dynamisches Kunstwerk nutzen mag, muss jeder Kunde selbst entscheiden.

Fazit

Der Samsung UE55LS03N ist ein solider TV mit einzigartigem Design und ebenso unkonventionellen Nutzungsmöglichkeiten. Bild- und Tonqualität sind solide – aber Spitzenleistungen liefert er in keiner Disziplin.

Mehr lesen

Fernsehsteuerung via App

Übersicht

Optimale Einstellungen für Samsung-TVs

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fernsehsteuerung via App

Übersicht

Optimale Einstellungen für Samsung-TVs

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.

Samsung UE105S9W Curved TV

Curved TV

Samsung UE105S9W im Test

Groß, scharf, breit, kurvig und sehr exklusiv: Wir haben den Curved TV Samsung UE105S9W im 105-Zoll-Breitbildformat direkt beim Hersteller getestet.

Samsung UE78JU7590

IFA-Neuheit

Samsung UE78JU7590 im Test: Ein prachtvoller Gigant

91,0%

Der Samsung UE78JU7590 bietet satte 78 Zoll Bildidagonale. Welches TV-Erlebnis bietet der neue UHD-TV? Wir machen den Test.

Samsung GQ85Q900R Test

8K QLED TV

Samsung GQ85Q900R im Test: Eine neue TV-Ära

8K ist da! Wir haben das gigantische Topgerät Samsung GQ85Q900R im Test-Labor untersuchen können.

samsung qled 2019

Fernseher-Neuheiten

Samsung präsentiert neue QLED-TVs 2019 mit 4K und 8K

Beim Samsung EU Forum in Portugal präsentieren die Koreaner ihre TV-Neuheiten für 2019. Im Fokus: neue QLED-Modelle mit wahlweise 4K oder 8K.