Vergleichstest

Samsung SH-B083

© Archiv

Das Samsung SH-B083

Ähnlich günstig wie das LiteOn ist das Combo-Laufwerk von Samsung. In den Schreibtests liegen die beiden gleichauf, beim Lesen ist es mit BD-ROMs etwas schneller, allerdings nur, was die Spitzengeschwindigkeit angeht. Die 7,6X erreicht es bei rund 20 GByte, bricht dann allerdings ein und schafft es in den äußersten Bereichen auf nur noch 6,02X.

Gebrannte BD-Rohlinge mag es gar nicht und kam im Test nur auf einfache Geschwindigkeit. Auch beim Lesen von DVD+Rs (2X) und CD-Rs (4X) zeigte es sich von seiner schlechten Seite. Zusammen mit dem zappeligen Schreiben von DVD+Rs hinterlässt es einen schlechteren Eindruck als das LiteOn-Laufwerk. Lediglich CDs brennt es homogen und mit bis zu 48facher Geschwindigkeit den Angaben gemäß.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Dass Blu-ray-Brenner nicht mehr teuer sein müssen, beweist LG mit dem BH10LS30. Das Serial ATA-Laufwerk unterstützt die gängigen CD-, DVD- und…
Optische Medien

Blu-ray-Brenner sind zum Teil deutlich unter den Preispunkt von 150 Euro gefallen. Und: BD-R Medien gibt es inzwischen ab einem Euro, damit schließt…
Blu-ray-Laufwerke

Asus und Lite-On stellen neue externe Blu-ray-Brenner vor. Beide habe eine 12x Schreibgeschwindigkeit und unterstützen USB 3.0.
Angebote

Zum neuen Jahr bietet Pollin wieder einige Schnäppchen an, die nicht alltäglich sind. So das federleichte Bluetooth-Headset oder die…
DVD-Brenner

Plextor PlexEasy heißt ein externer DVD-Brenner der ganz ohne Computer Fotos, Videos und sonstige Daten von der Quelle via USB-Schnittstelle auf einen…