Testbericht

Samsung Optical SmartHub SE-208BW im Test

8.6.2012 von Matthias Metzler

Auf den ersten Blick sieht das Optical Smart-Hub SE-208BW wie ein normaler externer DVD-Brenner aus, doch die Brennfunktion macht nur einen kleinen Teil des Gerätes aus. Was es sonst kann, zeigt der Test.

ca. 0:45 Min
Testbericht
image.jpg
© Hersteller/Archiv
image.jpg
Samsung Optical SmartHub SE-208BW
© Hersteller/Archiv

Spannend ist seine Streaming-Funktion: Filme, Bilder und Musik von einem angeschlossenen USB-Datenträger oder von einer eingelegten DVD sendet der SE-208BW via WLAN an bis zu vier Mobilgeräte (iPhone/iPad/Android). Wer sich einen optionalen 12-Volt-Auto-Adapter zulegt, kann den SE-208BW so als mobile Unterhaltungsstation für Mitreisende nutzen. Anders herum funktioniert es auch: Android-Nutzer können die Fotos ihres Smartphones kabellos auf DVD brennen oder auf einen USB-Datenträger speichern. Praktisch: Das Ganze funktioniert ohne einen PC.

Als USB-Brenner am PC taugt der SE-208BW natürlich auch: Eine Audio-CD brannte das Gerät im Test in 5:21 Minuten, eine DVD-R in 10:36 Minuten. Für einen externen Slimline-Brenner sind das tadellose Werte. Wer schneller brennen will, muss sich schon einen internen Brenner zulegen.

FAZIT: Der SE-208BW ist teurer als reine externe DVD-Brenner, dank seiner einfachen und nützlichen Streaming- und Backup-Funktionen bietet er aber einen echten Mehrwert.

Testurteil:

Optical SmartHub SE-208BW

Internet: www.samsung.de

Preis: ca. 120,- €

+ Brennen/Backup ohne PC

+ Streaming auf Phone & Tablet

- benötigt Netzteil, kein USB-Betrieb

Gesamtwertung: sehr gut 85%

Preis/Leistung: gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…