Home und Mobile Entertainment erleben
8K-Fernseher

SAMSUNG HW-Q800T im Test

Inhalt
  1. Samsung Q800T im Test: Top-TV mit Soundbar
  2. SAMSUNG HW-Q800T im Test

© Samsung

Samsung Q800T

Pro

  • integriertes Mikrofon für Sprachsteuerung
  • Alexa-kompatibel
  • sehr guter Subwoofer

Contra

  • einfach verarbeitet
  • knappe Reserven

Fazit

Video-Testurteil: gut (645 von 830 Punkten); - [ 79% ] - video "Kauftipp" -

SAMSUNG HW-Q800T - Das perfekte Doppel

Seit letztem Jahr macht Samsung durch identische Modellnamen klar, welche Soundbar für das jeweilige QLED-Modell gedacht ist.

Auch für den Q800T gibt es ein gleichnamiges Audio-Pendant, das nicht nur in Design und Funktion, sondern auch bezüglich der Preisempfehlung auf den 8K-Einsteiger ausgelegt ist.

8K-Fernseher

93,0%
Durch 8K-Auflösung und Videochips mit künstlicher Intelligenz bringt Samsung die QLED-Technik zu qualitativen…

Für derzeit sensationelle 630 Euro gibt es das zum TV passende 3.1.2-Kanal Soundsystem, das das beeindruckende Bild um einen adäquaten 3D-Ton er­gänzt.

Samsung greift dabei auf die bewährte Kombi aus balkenförmiger Haupteinheit und einem separaten, per Funk angebundenen Subwoofer zurück, deren Übergangsfrequenz bei etwa 150 Hz liegt.

Darüber hinaus ist sie die erste Soundbar von Samsung, die über ein integriertes Mikrofon für eine Sprachsteuerung per Amazons Alexa verfügt.

Die Kanalzahl deutet schon darauf hin, dass die Soundbar nicht nur mit jeder Menge Schallwandler bestückt ist, sondern auch die objektbasierten 3D-Audioformate Dolby Atmos und DTS:X verarbeiten kann.

Heimkino-Sound

Bose, Samsung, Teufel und Co.: Welche Soundbar ist die beste? Unser Soundbar-Test 2020 nennt die besten Modelle für jede Preisklasse.

Surround- und Höhenkanäle erzeugt die HW-Q800T durch Reflexionen, wobei sie aber nicht wie die Topmodelle von Samsung über speziell zur Seite oder nach oben hin ausgerichtete Wandler verfügt.

Stattdessen wird der Schall durch ein spezielles Schallrohr an der vorderen Kante der Soundbar in die entsprechenden Richtungen abge­lenkt.

Acoustic Beam nennt Samsung diese Technologie, die vor allem bei den kompakteren Soundbarmodellen zum Einsatz kommt und eine frap-pierende Räumlichkeit generieren kann.

Wem die rückwärtige Abbil­dung trotzdem zu instabil ist, der kann das System für knapp 180 Euro noch um das optionale Wireless Rear Speaker Kit SWA-9000S erwei­tern. Richtig interessant wird das Sound­system aber erst im Zusammenspiel mit dem passenden TV.

Kaufberatung

Soundbars brauchen wenig Platz und bieten dennoch raumfüllenden Heimkinosound mit Dolby Atmos & Co. Wir stellen die Top 10 aus unseren Tests vor.

Dank der neuen Q-Symphony-Technologie (siehe auch Kasten auf S. 9) verschmel­zen die im TV eingebauten Lautspre­cher mit den Schallwandlern in der Soundbar und dem Subwoofer zu einem ganzheitlichen Klangsystem.

Dazu müssen Soundbar und TV per HDMI gekoppelt sein, über die bei vielen Samsung-Modellen auch mög­liche Wireless-Verbindung wird die Funktion nicht unterstützt. Bei so gro­ßen Geräten wie dem hier getesteten 75-Zöller gewinnt das Komplettsystem dadurch enorm an Klangfülle.

Übersicht

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.

Insbesondere die im oberen Teil des Displays angebrachten TV-Lautsprecher, die früher einfach stumm geblieben wären, erweitern das Klangbild in der Vertikalen deutlich.

So entsteht ein Klangeindruck, der viel besser mit den überwältigenden Dimensionen des Bildes harmoniert – eine längst überfällige Entwicklung, seit die Bildschirme immer größere Ausmaße annehmen. Samsung spielt nun erfolgreich den Vorreiter.

Nicht verschwiegen werden soll, dass die Leistungsdaten der Soundbar noch etwas Luft nach oben hätten.

Der Subwoofer spielt zwar ohne Fehl und Tadel schön tief, aber die Soundbar könnte etwas mehr Power vertragen, was sich angesichts ihres günstigen Preises jedoch verschmerzen lässt.

Fazit

Mit dieser Kombi pulverisiert Samsung förmlich die Einstiegsschwelle für 8K-Bild und 3D-Ton. Für nur 5400 Euro bekommt man ein Paket, das bild- wie klangtechnisch auf absolutem Top-Level angesiedelt ist. Die Klangharmonisierung mittels Q-Symphony ist stellt dabei noch das Sahnehäubchen dar.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

TV-Ton tunen

75,0%
Die Samsung HW-MS650 ist eine kompakte Soundbar mit internem Subwoofer. Wie sie sich im Test schlägt, das erfahren Sie…
Sound+-Bar

76,0%
Im Test prüfen wir, ob die Samsung HW-NW700 Sound+-Bar nicht nur optisch eine perfekte Ergänzung zum (QLED-)Fernseher…
Soundbar mit Dolby Atmos und dts:X

81,0%
Zur IFA stellen die Koreaner ihre neue Premium Soundbar HW-N950 mit Dolby Atmos und dts:X vor. Wir durften die HW-N950…
Soundbar

80,0%
Mit (dem) Teufel einen Pakt schließen? Ist die Cinebar Pro die Sünde wert? Wir gehen dieser Frage in unserem Test von…
Besserer TV-Klang

79,0%
Die Samsung HW-Q70R ist ein eigenständiges Soundbar-System, das mit Acoustic-Beam-Technologie beeindruckende…