Highspeed-Speicher

Samsung EVO 960 SSD im Test: M.2-SSD mit NVMe für Preisbewusste

Steht auf einer Samsung-SSD EVO zu lesen, dann handelt es sich um einen Speicher für preisorientierte Käufer. Wir haben die M2-SSD Samsung Evo 960 im Test.

© Samsung

Die Samsung EVO 960 SSD

Pro

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gute Leistungsdaten
  • lange haltbar

Contra

Fazit

PC Magazin Testurteil: gut, Preis/Leistung: gut
79,0%

Die NVMe-M.2-SSD Samsung Evo 960 ist keineswegs langsam – nur etwas langsamer als der große Bruder der Pro-Modellreihe. Getestet haben wir den Flash-Riegel auf einer Skylake-Plattform mit Windows 10 und den Original-Samsung-Treibern, die eine bessere Performance liefern als die vorhandenen Windows-Treiber.

Lesetipp: Samsung SSD 960 Pro im Test

Die maximalen Datentransferraten sind – wie erwartet – mit 3.240 und 1.816 MByte/s im viel zitierten ATTO Bench noch besser als die Herstellerangaben. Ohne Datenkompression kommt die EVO beim sequenziellen Lesen bzw. Schreiben auf 2.227 bzw. 1.615 MByte/s; sie verliert also rund 700 bzw. 500 MByte/s gegenüber dem professionellen Bruder. Beim Dauerschreibtest mit HD Tune erreicht die EVO noch eine mittlere Transferrate von 641 MByte/s, das kann die Pro deutlich besser. Die Zugriffszeiten sind aber sehr gut.​

Fazit

Die Samsung Evo 960 liefert gute Leistungsdaten, bietet ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und ist mit einem TBW (Total Bytes Written) von 200 TByte zudem relativ lange haltbar.​

Zusatzinformationen: Samsung EVO 960 SSD

  • Typ/Anschluss: SSD/M.2 (PCIe 3.0 x4) 
  • Kapazität: 500 GByte / 465 GiByte 
  • Controller: Samsung Polaris Sequ. Lesen/Schreiben: 2.227/1.615 MByte/s 
  • TBW/MTBF: 200 TByte/1,5 Mio.​

Windows schneller machen

Quelle: PC Magazin
Windows-Einstellungen: Wenn das System zu langsam ist, helfen meist schon einfache Tipps.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

SDHC und SDXC

Im Vergleichstest treten insgesamt 46 SD-Karten in Kameras von Canon, Nikon, Sony und Fujifilm an. Welche Speicherkarte ist ihr Geld Wert?
SDXC, SDHC, microSDXC und microSDHC

ColorFoto hat 47 SD-Karten im Test. Wir vergleichen SDXC-, SDHC-, microSDXC- und microSDHC-Speicherkarten für Fotografen.
Highspeed-Speicher

Samsung stellt die SSD 960 Pro und SSD 960 Evo vor. Es handelt sich um M.2-SSDs mit NVME-Protokoll, die über PCI-Express über 3 GB pro Sekunde…
Personal Computing

Die Samsung SSD 960 Pro im M.2-Format ist Samsungs neues Speicher-Flaggschiff. Wir haben die SSD-Rakete für Sie im Test.
microSD-Kartenleser mit USB-Adapterset

Jedes Gerät kommt inzwischen einen anderen Anschluss. Das kann ganz schön nerven. Der Kartenleser mit Adapterset von Pearl bietet die Lösung.