Testbericht

Samsung Digimax V800

4.12.2007 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:45 Min
Testbericht
  1. Samsung Digimax V800
  2. Datenblatt
Samsung Digimax V800 Vorderseite
Samsung Digimax V800 Vorderseite
© Archiv

Das kompakte Gehäuse der V800 ist teils aus Kunststoff und teils aus Metall gefertigt und macht einen robusten Eindruck. Obwohl die Brennweitenverstellung zwischen 38 und 114 mm flott und exakt erfolgt, nervt das deutliche Geräusch enorm - vor allem bei Videoaufnahmen.

Die Bedienung ist durchschnittlich, die Elemente sind stabil. Sehr rauschfrei ist das 2,5-Zoll-LC-Farbdisplay mit 230000 Pixeln Auflösung. Zudem lassen sich sowohl Zeit als auch Blende vorwählen und auch die komplett manuelle Belichtungseinstellung ist möglich. Wer Lichtempfindlichkeit oder Weißabgleich einstellen möchte, findet diese statt im Menü über den Schnellzugriff für die Blendenkorrektur. Im bunten und eigenwillig gestalteten Menü stehen weitere Parameter wie Schärfung, Bracketingfunktionen, Belichtungsmessungen, Farbeffekte und Benutzerprofile bereit. Allerdings braucht der Autofokus 0,79 s bis scharf gestellt ist und ausgelöst wird.

Die Bildauflösung ist im Weitwinkel sehr hoch. Sie verliert zwar zu den Ecken des Teles überproportional an Schärfe ist aber insgesamt ok. Das Rauschen kann mit 24,1 S/N schon bei ISO 100 wenig überzeugen und sollte bei ISO 400 deutlich niedriger sein.

Samsung Digimax V800 Auflösungsdiagramm
Die Kurvenstreuung ist enorm, vor allem das Tele fällt ab; dennoch eine der günstigsten Kameras am Markt mit echter 8-Mega-Auflösung.
© Archiv

Samsung Digimax V800

Samsung Digimax V800
Hersteller Samsung
Preis 240.00 €
Wertung 46.5 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung ST150F Test

Kompaktkamera

Samsung ST150F im Test

Die Samsung ST150F ist eine kleine, elegante "Smart Camera" inklusive WLAN-Modul. Im Test stellen wir sie auf den Prüfstand.

Samsung WB30F Test

Kompaktkamera

Samsung WB30F im Test

Die Samsung WB30F kommt als Smart Camera mit WLAN und App-Fernbedienung. Doch welche Bildqualität bietet die Digitalkamera im Test?

Samsung,Kamera,S4 Zoom

Kamera-Smartphone

Samsung Galaxy S4 Zoom im Test

Halb Smartphone, halb Kompaktkamera: Das Samsung Galaxy S4 Zoom versucht beide Welten zu vereinen. Geht das gut? Wir machen den Test.

Samsung WB2200f

Bridgekamera

Samsung WB2200f im Test

Samsung goes Megazoom - die WB 2200f ist eine eigenwillig designte Bridgekamera mit 60-fach Zoom zu einem attraktiven Preis. Stimmt die Qualität?

Samsung NX1

Testbericht

Samsung NX1 im Test

Die Samsung NX1 ist das Spitzenmodell der Koreaner unter ihren spiegellosen Kameras. Der Test zeigt, warum Samsung tatsächlich ein großer Wurf…