Testbericht

Samsung Digimax S1000

26.12.2007 von Redaktion pcmagazin und Martin Biebel

Die Digimax S1000 ist eine durchweg durchschnittliche Kamera für 220 Euro. Das heißt, es fällt kein Feature negativ auf, aber auch keins extrem positiv - und das spricht insgesamt für die preiswerte 10-Megapixel-Kamera.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Samsung Digimax S1000
  2. Datenblatt
Samsung Digimax S1000 Vorderseite
Samsung Digimax S1000 Vorderseite
© Archiv

Mit 220 Euro ist die Digimax S1000 die günstigste 10-Megapixel-Kamera im Test. Die Große von Samsung unterscheidet sich äußerlich kaum von ihren firmeneigenen Mitstreiterinnen S600/ S700. Genau wie diese liegt sie durch den kleinen Haltewulst gut in der Hand. Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch die feineren und besser verarbeiteten Bedienelemente auf. Die 2AA-Batterien purzeln beim Öffnen des Faches aber wie bei den kleinen Brüdern heraus. Ein getrenntes Fach ist wünschenswert. Bei der Bedienung und dem Menü bringt die Digimax S1000 nichts Neues. Die +/--Taste ermöglicht den schnellen Zugriff auf wichtige manuelle Optionen wie die Belichtungskorrektur. Auch eine Personenerkennung für Singles und Paare ist integriert.

Samsung Digimax S1000 Bedienelemente
Die Samsung S1000 versteckt in ihrem klassischen Gehäuse auch einen manuellen Modus bei dem Verschlusszeit und Blende vom Fotografen bestimmt werden.
© Archiv

Der teilweise sehr hohen Auflösung in der Bildmitte bei ISO 100 steht der übliche Abfall zu den Ecken gegenüber, der aber im Rahmen bleibt. Bei ISO 100 rauscht sie mit 2,5 VN durchschnittlich stark, verstärkt das Rauschen aber merklich bei ISO 400. Mit 0,59 Sekunden Auslöseverzögerung ist sie durchschnittlich schnell.

Samsung Digimax S1000 Auflösungsdiagramm
© Archiv

Samsung Digimax S1000

Samsung Digimax S1000
Hersteller Samsung
Preis 220.00 €
Wertung 50.0 Punkte
Testverfahren 1.3

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung ST150F Test

Kompaktkamera

Samsung ST150F im Test

Die Samsung ST150F ist eine kleine, elegante "Smart Camera" inklusive WLAN-Modul. Im Test stellen wir sie auf den Prüfstand.

Samsung WB30F Test

Kompaktkamera

Samsung WB30F im Test

Die Samsung WB30F kommt als Smart Camera mit WLAN und App-Fernbedienung. Doch welche Bildqualität bietet die Digitalkamera im Test?

Samsung,Kamera,S4 Zoom

Kamera-Smartphone

Samsung Galaxy S4 Zoom im Test

Halb Smartphone, halb Kompaktkamera: Das Samsung Galaxy S4 Zoom versucht beide Welten zu vereinen. Geht das gut? Wir machen den Test.

Samsung WB2200f

Bridgekamera

Samsung WB2200f im Test

Samsung goes Megazoom - die WB 2200f ist eine eigenwillig designte Bridgekamera mit 60-fach Zoom zu einem attraktiven Preis. Stimmt die Qualität?

Samsung NX1

Testbericht

Samsung NX1 im Test

Die Samsung NX1 ist das Spitzenmodell der Koreaner unter ihren spiegellosen Kameras. Der Test zeigt, warum Samsung tatsächlich ein großer Wurf…