Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Samsung Digimax L85

Der Retro-Look des Gehäuses kontrastiert mit der modernen HDMI-Schnittstelle, um die Bilddaten entsprechend dem 1920x1 OSO-Pixel-Format (Full-HD) auf hochauflösende Fernseher zu übertragen.

© Archiv

Samsung Digimax L85 Vorderseite

Das Wahlrad der Kamera bietet neben Voll-, Programm- und Zeitautomatik auch einen manuellen Modus. Die E-Taste für Effekte, die Plus/Minus-Taste für Belichtungskorrektur, ISO-Empfindlichkeit und Weißabgleich sowie die übliche Menütaste bilden die übersichtlichen Einstellhilfen. Mit manuellem Fokus glänzt das 5x-Zoom. Technisch überrascht die Samsung L85 mit vergleichsweise guten Rauschwerten und hoher Auflösung bis in die Ecken. Nur die AF- und Auslösegeschwindigkeit lässt mit 0,8 Sekunden zu wünschen übrig.

Detaillierte Testergebnisse - Samsung Digimax L85

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kompaktkamera

Die Samsung ST150F ist eine kleine, elegante "Smart Camera" inklusive WLAN-Modul. Im Test stellen wir sie auf den Prüfstand.
Kompaktkamera

Die Samsung WB30F kommt als Smart Camera mit WLAN und App-Fernbedienung. Doch welche Bildqualität bietet die Digitalkamera im Test?
Kamera-Smartphone

Halb Smartphone, halb Kompaktkamera: Das Samsung Galaxy S4 Zoom versucht beide Welten zu vereinen. Geht das gut? Wir machen den Test.
Bridgekamera

Samsung goes Megazoom - die WB 2200f ist eine eigenwillig designte Bridgekamera mit 60-fach Zoom zu einem attraktiven Preis. Stimmt die Qualität?
Testbericht

Die Samsung NX1 ist das Spitzenmodell der Koreaner unter ihren spiegellosen Kameras. Der Test zeigt, warum Samsung tatsächlich ein großer Wurf…