Testbericht

S.A.D. GmbH Haushaltsbuch 2012

21.2.2012 von Thomas Fischer

Mehr Geld kann das Haushaltsbuch zwar nicht aufs Konto zaubern, aber es kann sehr wohl versteckte oder unnötige Ausgaben aufspüren und so bleibt am Monatsende vielleicht dennoch der eine oder andere Euro für angenehme Dinge übrig.

ca. 0:50 Min
Testbericht
S.A.D. GmbH Haushaltsbuch 2012
S.A.D. GmbH Haushaltsbuch 2012
© S.A.D. GmbH

Das Programm ist mandatenfähig, kann also gleichzeitig mehrere Haushaltsbücher verwalten und funktioniert wie eine Buchhaltung. Feste Konten können mit beliebig vielen Unterkonten (Kategorien) erweitert werden, denen man dann die Ein- und Ausgaben entsprechend zuweist. Regelmäßige Transaktionen lassen sich zwar definieren, müssen aber per Hand erledigt werden.

S.A.D. GmbH Haushaltsbuch 2012, software, tools
Muss ein Kredit aufgenommen werden, bietet Haushaltsbuch 2012 die Möglichkeit der Optimierung.
© Hersteller/Archiv

Eine Online-Anbindung an eventuelle Bankkonten ist mit dem Programm nicht möglich. Die Auswertung der finanziellen Situation erfolgt nach Kategorien und zeigt mittels Grafik, wo eventuell der Schuh drückt. Unterstützt wird die Auswertung beispielsweise auch durch Eingaben von Zählerständen und Eingaben der Kosten für Energie.

Sehr hilfreich ist zudem der integrierte Kreditrechner. Damit lässt sich sehr gut experimentieren, um beispielsweise die Kosten für einen Kredit Schritt für Schritt zu optimieren. Funktionen wie die Verwaltung des häuslichen Inventars und die Erfassung von Aufmaßen der bewohnten Räume sind nette Zugaben, die man je nach Bedarf vervollständigen kann.

FAZIT:

Haushaltsbuch 2012 eignet sich sehr gut, um damit die eigenen Ein- und Ausgaben im Blick zu behalten. Eine Online-Anbindung beispielsweise ans Girokonto fehlt allerdings.

S.A.D. GmbH Haushaltsbuch 2012Internet: www.s-a-d.de Preis: 9,99 €+ einfache Bedienoberfläche+ mandantenfähig- kein Online-Banking möglichGesamtwertung: gut 72 %Preis/Leistung: sehr gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

smartsteuer im Test: smartsteuer ist eine gute Alternative für einfache Steuerfälle.

Steuererklärung online machen

Cloud-Lösung smartsteuer im Test

Wir haben smartsteuer im Test. Damit erledigen Sie Ihre Steuererklärung online, und haben zusätzlich viele nützliche Rechner und Hilfen.

Lexware Kassenbuch 2014

Geschäftsvorgänge im Überblick

Lexware Kassenbuch 2014

Im Lexware kassenbuch 2014 sorgen drei verschiedene Masken für eine effiziente Verarbeitung der laufenden Geschäftsvorgänge.

Ascomp

Datenabgleich

Ascomp Synchredible 4.1 Professional im Test

Synchredible 4.1 Professional synchronisiert einzelne Dateien und Ordner bis hin zu kompletten Laufwerken.

image.jpg

Online-Fachinformationssystem

Haufe Finance Office Premium im Test

Haufe Finance Office Premium leicht zu bedienen und dabei dennoch sehr informativ. Die Lern- und Fortbildungsangebote decken den Bedarf an…

Office 2016 auf verschiedenen Geräten

Public Preview

Office 2016 im ersten Test

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.