Testbericht

Ricoh R10

9.4.2009 von Redaktion pcmagazin und Christian Rottenegger

Die elektronische "Wasserwaage" der Ricoh R10 hilft, die Kamera gerade auszurichten. Außerdem glänzt die Ricoh mit einem scharfen, hochauflösenden 3- Zoll-Monitor (153 333 RGB-Pixel), der Option, automatische Weißabgleichsreihen zu erstellen, und dem Speicher für zwei benutzerdefinierte Aufnahmeprofile.

ca. 0:30 Min
Testbericht
image.jpg
© Archiv

Das 7-fach-Zoom reicht von 28 bis 200 mm Tele (äquivalent KB). Für das komfortable Bedienkonzept erhält die Ricoh insgesamt gute 6,5 Punkte. Der Autofokus arbeitete im Test ohne Fehl und Tadel, jedoch im Tele mit 0,87 s Auslöseverzögerung träge.

Die Qualität der ISO-100-Aufnahmen geht in Ordnung: Ihre Auflösung bleibt meist über 1000 LP/BH und das Rauschen bei passablen 1,8 VN. Schlechter sieht das Ergebnis des ISO-400-Tests aus, bei dem das Farbrauschen deutlich hervortritt, die Auflösung im Tele auf 688 LP/BH fällt, und der Objektkontrast lediglich bei 6,5 Blenden liegt. Der Preis ist in den letzten Monaten von 250 auf faire 190 Euro gesunken.

Detaillierte Testergebnisse - Ricoh R10

image.jpg
© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fujifilm X-T4 im Test

APS-C-Kamera

Fujifilm X-T4 im Test

Mit der X-T4 bringt Fujifilm die wohl attraktivste Kamera der gesamten X-Serie auf den Markt. Die Neue baut auf der X-T3 auf, profiliert sich aber mit…

Leica M10-R im Test

Kleinbildkamera mit Messsucher

Leica M10-R im Test

In der letzten ColorFoto haben wir die Leica M10 Monochrom getestet, nun kommt die „bunte“ Schwester auf den Prüfstand. Die M10-R arbeitet ebenfalls…

Sony A7C im Test

Kompakt-Kamera

Sony A7C im Test

Diese Kamera ist eine kleine Überraschung im wahren Sinn des Wortes: Sie ergänzt die A7-Reihe um ein kompaktes Modell im Sucherkameradesign der…

Zeiss ZX1 im Test

Android-Plattform in klassiches Kameragehäuse

Zeiss ZX1 im Test

In modernen Smartphones stecken immer mehr Funktionen klassischer Kameras. Zeiss geht den umgekehrten Weg und integriert eine Android-Plattform in ein…

Oppo Find X3 Pro: Kamera im Test

Smartphone-Kamera

Oppo Find X3 Pro: Kamera im Test

Oppos Find X3 Pro hat gleich zwei 50-Megapixel-Kameras an Bord: eine Weitwinkeleinheit und ein Superweitwinkelmodul. Sie werden von einer Kamera mit…