Pearl

Revolt Powerbank PB-160 im Kreditkarten-Format

Diese Powerbank von Revolt liefert jede Menge zusätzlicher Energie und ist dank geringer Abmessungen trotzdem äußerst mobil.

© Pearl


Dass Powerbanks äußerst praktisch sind, hat sich längst herum gesprochen. Mit der Kapazität steigen allerdings auch die Abmessungen und das Gewicht an, sodass vor allem leistungsstarke Powerbanks im Zweifelfall doch eher zuhause bleiben, statt die Nutzer beispielsweise auf einer Wanderung zu begleiten.

Genau hier setzt die kompakte PB-160 von Revolt an, die derzeit bei Pearl für lediglich 7,95 statt 24,90 Euro zu bekommen ist. Dieser Lithium-Polymer-Akku ist mit Abmessungen von nur 9,2 x 1,5 x 6,2 Zentimetern extrem kompakt und mit 121 Gramm Gewicht weitaus leichter als ein modernes Smartphone.

Trotzdem liefert die Powerbank 5000 mAh, was knapp der doppelten Kapazität eines iPhone X oder der 1,5-fachen eines Samsung Galaxy S10 entspricht. Da die PB-160 zwei USB-Anschlüsse besitzt, lassen sich zwei Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen. Praktisch: Vier integrierte LEDs geben jederzeit Auskunft über den Ladestand. 

Fazit

Eine Powerbank ist nur dann wirklich sinnvoll, wenn sie auch zum Einsatz kommt. Dank des niedrigen Gewichts, der geringen Abmessungen und der dennoch großen Kapazität ist die PB-160 die ideale Begleiterin für unterwegs.

© WEKA MEDIA Publ.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Wildkamera

Die Wildkamera Visortech WK-450 bietet ein günstiges Einstiegsmodell für den Garten. Lesen Sie hier den PC-Magazin-Test.
Pearl

Wie nützlich ein portabler Zweitmonitor sein kann, zeigt unser Praxistest zum mobilen Full-HD-Monitor von Auvisio.
Pearl

Dieser aktive Hub inklusive Stromversorgung ermöglicht den Anschluss von bis zu vier USB-Geräten
Pearl

Mit nervig lautem Tippen und Klicken soll die kabellose Tastatur von GeneralKeys Schluss machen. Ob das klappt, ermitteln wir in einem Praxistest.
Pearl

Mit einer günstigen USB-Kamera stürmt Somikon in den derzeit stark nachgefragten Markt der Webcams. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt ein Praxistest.