Empfehlung der Redaktion

POI Pilot 6000 GPS-Gefahren-Warner im Test

Der GPS-Gefahrenwarner POI Pilot 6000 macht jede Fahrt sicherer. Denn die kleine Box warnt optisch und akustisch vor Gefahren auf und neben der Straße.

© Weka/Archiv

POI Pilot 6000 GPS-Gefahren-Warner mit POI-Daten für D/A/CH

Der POI Pilot 6000 ist eine kleine GPS-Box, die sich einfach per Saugnapf an der Windschutzscheibe von PKW oder LKW anbringen lässt und durch die POI-Daten in Deutschland, der Schweiz und in Österreich vor Gefahren im Straßenverkehr warnt. So gibt es eine Warnung bei bekannten Blitzerstandorten, bei Schulen und Kindergärten ebenso wie bei gefährlichen Kurven oder Steinschlag gefährdeten Passagen. Im Info-Display der GPS-Box, die bei www.pearl.de für rund 80 Euro erhältlich ist,  werden übersichtlich Uhrzeit, Fahrtrichtung, Geschwindigkeit, Entfernung zur und Art der Gefahrenstelle angezeigt. Möglich macht dies das integrierte GPS-Modul mit 50 Kanälen und -160dBm Empfindlichkeit.  Per Micro-USB-Anschluss, über den die Box auch aufgeladen wird, lässt sich die Datenbank jederzeit via PC aktualisieren und ist so immer auf dem neuesten Stand. Die Updates sind übrigens drei Jahre völlig kostenlos.

Fazit

Der POI Pilot 6000 macht das Fahren ein ganzes Stück sicherer, denn er weiß über mögliche Gefahrenstellen bestens Bescheid und warnt im Voraus. So ist jede Fahrt ein kleines bisschen besser.​

6 Tipps für sicheres Einkaufen im Internet

Quelle: PC Magazin
Ratgeber Online-Shopping: Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie im Internet sicher einkaufen wollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Wildkamera

Die Wildkamera Visortech WK-450 bietet ein günstiges Einstiegsmodell für den Garten. Lesen Sie hier den PC-Magazin-Test.
Pearl

Wie nützlich ein portabler Zweitmonitor sein kann, zeigt unser Praxistest zum mobilen Full-HD-Monitor von Auvisio.
Pearl

Dieser aktive Hub inklusive Stromversorgung ermöglicht den Anschluss von bis zu vier USB-Geräten
Pearl

Mit nervig lautem Tippen und Klicken soll die kabellose Tastatur von GeneralKeys Schluss machen. Ob das klappt, ermitteln wir in einem Praxistest.
Pearl

Mit einer günstigen USB-Kamera stürmt Somikon in den derzeit stark nachgefragten Markt der Webcams. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt ein Praxistest.