Solid-State-Drive

PNY CS900 960GB im Test: Günstige und gute System-SSD

6.9.2018 von Oliver Ketterer

Mit der CS900-Serie will PNY Kunden ansprechen, die eine mechanische Festplatte als Systemlaufwerk einsetzen und gerne günstig aufrüsten wollen. Der Test.

ca. 0:45 Min
Testbericht
PNY CS900 im Test
Die PNY CS900 bringt im Test eine gute Leistung.
© Montage: WMP / Josef Bleier
EUR 95,93
Jetzt kaufen

Pro

  • Leistung bei kleinen Dateien
  • Preis

Contra

  • Leistung beim seq. Lesen und Schreiben

Fazit

PC Magazin Testurteil: gut; Preis/Leistung: sehr gut


81,0%

PNY CS900 960GB im Test: Die SSD bietet mit einem Preis von rund 200 Euro und einer Kapazität von 960 GByte (894 GByte unter Windows) ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Zudem ist die SSD so groß, dass viele Systeme direkt geklont werden können. Besonders hervorheben kann man bei der PNY CS900, dass sie aufgrund ihrer hohen Geschwindikeit bei kleinen Dateien für den Einsatz als Systemlaufwerk sehr gut geeignet ist.

Sie erreicht beim Schreiben von 4K-Dateien über 93 MByte/s. Zum Vergleich: eine HP S700 Pro schafft hier rund 47 MByte/s. Die maximalen Transferraten liegen bei komprimierten Daten bei rund 550 MByte/s. Wenig überzeugen kann die PNY beim sequenziellen Schreiben und Lesen, als Zweit-SSD ist sie damit weniger geeignet.

  • Kapazität: 960 GByte / 894 GByte unter Windows
  • Anschluss/NAND: SATA III 6 GByte/s / 3D NAND
  • Seq. Lesen / Schreiben: 395 / 352 MByte/s
  • TBW / MTBF: k. A. / 2 Mio. Stunden
  • Garantie / Extras: 3 Jahre / –

Fazit:

[Testsiegel] PC Magazin Note Gut
© PC Magazin / Weka Media Publishing GmbH

Die PNY CS900 ist eine gute SSD, um die HDD im PC zu ersetzen, da sie auch mit kleinen Dateien flott umgeht. Sie bietet ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Egal ob PC oder Notebook, der SSD-Einbau gelingt immer einfach und schnell.

Tuning

SSD einbauen: So ersetzen Sie die Festplatte in PC und…

Ob Laptop oder PC: Wir zeigen in unserer Anleitung, worauf Sie beim Einbauen einer SSD-Festplatte achten müssen und was Sie dazu brauchen.

PC aufrüsten - Rechner CPU Einbau (Symbolbild)

RAM, SSD, HDD, CPU & GPU

PC aufrüsten: Darauf müssen Sie achten

Ihr PC ist langsam? Kein Problem: Selbst ohne großes Fachwissen können Sie PCs aufrüsten – und das so günstig wie lange nicht mehr.

Corsair Force Series MP 500 im Test

M.2-SSD

Corsair Force Series MP 500 im Test

72,0%

M.2-SSDs versprechen höchste Übertragungsraten. Kann die neue Corsair Force Series MP 500 aka Corsair CSSD-F480GBMP500 das Versprechen halten?

Toshiba Q300 SSD

SATAIII-SSD im 2,5-Zoll-Format

Toshiba Q300 im Test: Solide, günstige SSD

89,0%

Viel Geschwindigkeit für wenig Geld: Die Toshiba Q300 liefert im PC Magazin Testlabor eine sehr gute Vorstellung ab - und das bei sehr fairem Preis.

Western Digital WD Black 1TB Test

m.2-SSD

Western Digital WD Black NVMe-SSD 1 TB im Test

Die WD Black von Western Digital ist das schnellste m.2-Speichermodul, das unser Testlabor bisher zu Gesicht bekommen hat. Hier unser Testbericht.