Testbericht

Plustek OpticFilm 7600i Ai

30.3.2011 von Redaktion pcmagazin

Der kompakte Dia-Scanner aus dem Haus Plustek lässt sich in etwa zwischen den professionellen Filmscannern und den einfachen Flachbettscannern für den Hausgebrauch einordnen.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Plustek OpticFilm 7600i Ai
Plustek OpticFilm 7600i Ai
© PCgo

Die Installation sollte keine Probleme bereiten. Auch die Handhabung ist recht einfach und für den Einsteiger zu bewältigen.

Die beiliegende Scan-Software "Silverfast" sollte unbedingt zum Scannen der Vorlagen genutzt werden, denn Sie garantiert mit einer Farbkalibrierung und einer sehr effektiven Staub- und Kratzerentfernung saubere Ergebnisse, auch bei dem weit verbreiteten Kodak-Filmmaterial. Über das iSRD-Silverfast- Verfahren lassen sich zudem ausgewählte Bildbereiche von der Bearbeitung aussparen.

Der Einsteiger wird über eine ausführliche Hilfe zu den einzelnen Programmpunkten gut beraten. Eine interessante Funktion ist die Möglichkeit der Dynamikverbesserung und Rauschreduzierung durch das Multiscan- Verfahren. Zur Lieferung gehört eine Kalibrierungsvorlage, eine gepolsterte Tragetasche und ein Netz- sowie USB-Kabel.

Fazit:

Der Dia-Scanner von Plustek liefert im Zusammenspiel mit der Software "Silverfast" sehr gute Ergebnisse bei der Digitalisierung von Kleinbild-Dias und -Negativen.

Testurteil:

Plustek OpticFilm 7600i Ai

403,- €; www.plustek.de

+ einfache Handhabung+ saubere Scan-Ergebnisse+ Zubehör, Scan-Software

Gesamtwertung: sehr gut 95 %

Preis/Leistung: sehr gut 

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…