Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Pixelnet Fotokalendar - Im Test

Pixelnet bietet zwar eine Online-Gestaltung an - abgesehen von der Hintergrundfarbe lässt sich hier jedoch nicht viel einstellen - selbst eine automatische Bildkorrektur fehlt.

© Archiv

© Archiv

In den meisten Fällen ist es daher wohl besser, zur Gestaltungssoftware für Windows und Mac zu greifen. Vorsicht: Die automatische Bildoptimierung findet in online erstellten Kalendern nicht statt - hier ist also händische Vorarbeit angesagt. Dagegen weiß die Software zu überzeugen: Unter den zahlreichen Layout-Vorgaben befinden sich auch solche, die Kalendereinträge erlauben - anders als bei der Konkurrenz. Zudem dürfen Anwender beliebig viele Bilder individuell anordnen - ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal.

Wie Ifolor ließ sich auch Pixelnet mit der Lieferung sieben Werktage Zeit. Der Kalender kam im stabilen Karton und war zusätzlich in Zellophan verpackt. Ein klarsichtiges Deckblatt schützte zudem den Kalender. Die Schärfe gefällt bei Pixelnet sehr gut - weder zu wenig noch zu viel. Die Farbabstimmung ist etwas zu bunt ausgefallen.

Fazit: Pixelnet überzeugt mit der besten Software und guter Bildqualität. Unbearbeitete Bilder sollte man nur der Software anvertrauen, da eine automatische Korrektur im Onlinetool fehlt.

Download: Tabelle

www.pixelnet.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Tintenstrahldrucker

W-LAN, passable Druckkosten und gute Qualität: Der Canon Pixma IP 8750 zeigt sich im Test als gutes Einsteigermodell zum günstigen Preis.
Dia-Scanner

Mit dem Reflecta ProScan 10T können sie alte Dias digitalisieren. Im Test zeigt der Dia-Scanner ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Zubehör für Spiegelreflexkameras

Wir haben Fototaschen von Booq, Dörr, Crumpler, Hama, Samsonite und Vanguard getestet und stellen Ihnen sechs Modelle für die kleine SLR-Ausrüstung…
Kamerarucksack

63,5%
Der Lowepro ProTactic 350 AW ist ein Kamerarucksack mit ordentlich Stauraum bei noch relativ kompakten Ausmaßen. Im Test…
Flexibles Mini-Stativ

Das leichte Mini-Stativ erweist sich als flexibler Begleiter für Fotografen.