Pearl

simvalley Mobiler Echtzeit-Sprachübersetzer TTL-115 im Test

30.6.2022 von Stefan Schasche

Er übersetzt zwischen 106 Sprachen in Echtzeit hin und her und kann darüber hinaus Texte scannen und übersetzen. Doch wie gut macht der Übersetzer von simvalley seinen Job tatsächlich?

ca. 2:00 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
simvalley Mobile Übersetzer
© Pearl

Endlich ist das Reisen in die meisten Länder der Welt wieder problemlos möglich. Da kommt ein Echtzeit-Sprachübersetzer wie der von simvalley genau richtig, denn mit seiner Hilfe lassen sich nicht nur Fragen in die gewünschte Sprache übersetzen und über den integrierten Lautsprecher ausgeben, sondern die Antwort kann auf gleichem Weg erfasst und ausgegeben werden.

Es ist also durchaus möglich, mit jemandem eine Unterhaltung zu führen, dessen Landessprache man nicht beherrscht. Soweit zumindest die Theorie, doch wie sieht es in der Praxis aus?

Grundvoraussetzung für den Einsatz ist eine funktionierende Internetverbindung entweder über WLAN oder das Mobilfunknetz. Für letzteres lässt sich eine SIM-Karte in das Gerät einsetzen, das nötige Werkzeug zum Öffnen des SIM-Karten-Slots, wie man es von Smartphones kennt, liegt dem Übersetzer bei.

simvalley mobiler Sprachübersetzer TTL-115 in der Praxis

Das 113 Gramm leichte Gerät ist mit einem qualitativ hochwertigen 4-Zoll IPS-Touchscreen ausgestattet. Es gibt nur drei Tasten: Links der Schalter zum Ein- und Ausschalten des Übersetzers, rechts zwei Übersetzungstasten, über die man die Richtung bestimmt, in die übersetzt werden soll.

Wählt man als Sprachpaar zum Beispiel Deutsch/Englisch und soll ein Satz vom Deutschen ins Englische übersetzt werden, hält man während des Sprechens die obere Taste gedrückt. Nach dem loslassen wird der Satz auf Englisch ausgegeben.

Während der Antwort des Gesprächspartners wird wiederum die untere Taste gedrückt, nach dem Loslassen der Taste erfolgt die Sprachausgabe dann auch Deutsch.

So lässt sich mühelos eine Unterhaltung in 106 Sprachen führen, wobei die Spracherkennung absolut überzeugt. Wer sich mit der Aussprache einigermaßen anstrengt und vor allem Dialekte vermeidet, wird mit dem Ergebnis mit Sicherheit zufrieden sein.

Bei starken Dialekten muss der Übersetzer hingegen passen, die Ergebnisse verursachen dann eher Verwirrung als Verständnis. Hintergrundgeräusche führten übrigens nicht zu größeren Beeinträchtigungen bei der Spracherkennung.

simvalley Mobile Übersetzer
© Pearl

Während der Übersetzer bei gesprochener Sprache also vollends überzeugt, gefällt die integrierte Foto-Übersetzung weniger. Theoretisch soll damit der Scan und die automatische Übersetzung eines gedruckten Textes möglich sein, doch hapert es hier an der Qualität der Übersetzungsengine. Im Ergebnis waren die Übersetzungen bestenfalls ausreichend, meist jedoch kaum brauchbar. Problemlos funktionieren dagegen die integrierten Umrechnungstools für Währungen und Maßeinheiten.

simvalley mobiler Sprachübersetzer TTL-115 im Check: Fazit

Seine Hauptaufgabe, die Übersetzung gesprochener Sprache in Echtzeit, erledigt das Gerät hervorragend. Sofern ein Internetzugang per WLAN oder SIM-Karte vorhanden ist, kann man sich mithilfe des Gerätes mit den allermeisten Menschen auf der Welt sehr gut unterhalten.

Das allein ist die knapp 195 Euro, die das sehr einfach zu bedienende Gerät derzeit bei Pearl kostet, mit Sicherheit wert.

Wichtig ist allerdings, dass man sich um eine saubere Aussprache bemüht und keinen schweren Dialekt spricht, denn dann muss der Übersetzer passen.

PCgo Online Tipp Juni 2022
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

PX4180-Office-Set-leise-Funk-Tastatur-Maus-Kombination

Pearl

GeneralKeys leise Funk-Tastatur-Maus-Kombination im Check

Mit nervig lautem Tippen und Klicken soll die kabellose Tastatur von GeneralKeys Schluss machen. Ob das klappt, ermitteln wir in einem Praxistest.

Somikon Full-HD-USB-Webcam mit Mikrofon

Pearl

Somikon Full-HD-Webcam mit Mikrofon im Check

Mit einer günstigen USB-Kamera stürmt Somikon in den derzeit stark nachgefragten Markt der Webcams. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt ein Praxistest.

auvisio Touch Monitor, Touchscreen Monitor Modell: EZM-300

Pearl

Mobiler 4K-Monitor EZM-300 von Auvisio im Test

Ein transportables 4K-Display erscheint in Zeiten von mobilem Arbeiten nützlich. Wie gut der Monitor EZM-300 von Auvisio im Alltag ist, zeigt unser…

newgen medicals Fitnesstracker ZX5068

newgen medicals

Fitnessarmband FBT-65 im Check

Das newgen medicals FBT-65 ist ein akkurater Trainingspartner. Mit der Messung des Blutsauerstoffs bietet das Fitnessarmband ein interessantes Extra.

Anker Powerhouse 521

Camping und Co.

Anker Powerhouse 521 im Test: Wie gut ist die mobile…

Mehr als eine Powerbank: Anker Powerhouse 521 verspricht viele Stunden lang Strom für unterwegs. Wir haben den Test gemacht.