Für Smartphones bis 5,2 Zoll

Pearl Universelle Fahrradtasche im Test

Das Smartphone muss immer dabei sein, auch auf der Fahrradtour. Mit der Fahrradtasche von Pearl ist das teure Stück stets sicher verstaut. Der Test.

© Pearl

Pearl universelle Fahrradtasche für Smartphones bis 5,2 Zoll

Pearl Universelle Fahrradtasche im Test: Wer sein Smartphone auf dem Rad dabei haben möchte, der kennt das Problem: In der Hosentasche sieht man das Display nicht, in der Fahrradtasche verstaut, hört man nicht einmal, wenn das Telefon klingelt und erreichbar ist es auch nicht. Die Lösung ist die universelle Fahrradtasche von Pearl für 5,90 Euro. Diese wird mit Hilfe von Klettverschlüssen absolut rutschsicher an der Mittelstange Ihres Rades angebracht. Das Smartphone ist durch ein Sichtfenster stets im Blick und per Touch ohne Einschränkung bedienbar. Zusätzlich lassen sich in der Schockabsorbierenden Tasche noch weitere, nützliche Utensilien wie Headset, Kamera, Wohnungsschlüssel oder Regenjacke unterbringen.  

Fazit:

In der universellen Fahrradtasche von Pearl ist das Smartphone auf jeder Radfahrt ideal untergebracht. Das Display bleibt im Blick, alle Funktionen sind perfekt nutzbar.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Wildkamera

Die Wildkamera Visortech WK-450 bietet ein günstiges Einstiegsmodell für den Garten. Lesen Sie hier den PC-Magazin-Test.
Pearl

Wie nützlich ein portabler Zweitmonitor sein kann, zeigt unser Praxistest zum mobilen Full-HD-Monitor von Auvisio.
Pearl

Dieser aktive Hub inklusive Stromversorgung ermöglicht den Anschluss von bis zu vier USB-Geräten
Pearl

Mit nervig lautem Tippen und Klicken soll die kabellose Tastatur von GeneralKeys Schluss machen. Ob das klappt, ermitteln wir in einem Praxistest.
Pearl

Mit einer günstigen USB-Kamera stürmt Somikon in den derzeit stark nachgefragten Markt der Webcams. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt ein Praxistest.