Testbericht

PDAs: Kleine Organisations-Riesen

Der Palm m505 verwaltet Daten und Termineperfekt.Anwendungsergänzungensind über den Erweiterungsslot möglich. Er ist Letzter im Test in Bezug auf Multimediafähigkeit.

© Testlabor Printredaktionen

PDAs: Kleine Organisations-Riesen

Trotz des scheinbar geringen Hauptspeichers von 8 MByte bleibt durch den geringen Platzbedarf der Standardapplikationen (ca. 25 %) des Palm OS Betriebssystems genügend Luft für andere Anwendungen. Der 33 MHz Prozessor ist allerdings für die neue Palm OS 4.0 Version, deren viele Erweiterungen verwaltet werden müssen, teilweise ausgelastet. Als Erweiterung steht dem Benutzer ein Slot für MultiMedia Cards und Secure Digital Cards zur Verfügung. Bedienungshandbuch und Installationsanleitung sind verständlich und gut bebildert, so dass ein Einstig in die Palm-Welt nicht schwer fällt. Akkuladung und Datenübertragung erfolgen über die Docking Station. Ein großartiger Multimediagenuss ist aber von dem Gerät nicht zu erwarten. Grund: fehlende Prozessorleistung und geringer Speicherplatz sowie ein fehlender Soundchip.

http://www.palm.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.