Testbericht

Paragon Backup & Recovery 11 Home

19.4.2012 von Leif Bärler

Wer schon mal einen Datenverlust bei seinem PC erlebt hat, weiß die Vorzüge einer Backup-Software zu schätzen. Anstatt sich im Ernstfall ewig lange mit der Wiederherstellung der Daten befassen zu müssen, erledigt das diese Software in kürzester Zeit.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Paragon Backup & Recovery 11 Home
Paragon Backup & Recovery 11 Home
© Paragon

Paragon Backup & Recovery 11 Home unterstützt die Herstellung eines Rettungsmediums. Das kann entweder eine CD oder aber auch ein USB-Stick sein, von dem aus man im Ernstfall den PC bootet und die Daten wiederherstellt. Zusätzlich ist auch die Programm-CD selbst bootfähig und kann somit zur Wiederherstellung der Daten verwendet werden. Wichtig dabei ist, dass die Bootreihenfolge im BIOS des PC so eingestellt ist, dass das DVD-Laufwerk vor der Festplatte booten darf.

Die Datensicherung erfolgt auf fast alle gängige Medien wie Festplatten, CD/DVD, FTPServer und Netzwerklaufwerke. In unserem Test gelang es uns allerdings nicht, ein Cloud-Laufwerk einzubinden, obwohl es im Dateimanager von Windows problemlos ansprechbar war.

image.jpg
In der Expertenansicht zeigt die Bedienober- fläche alle wichtigen Informationen.
© Hersteller/Archiv

Die Bedienoberfläche bietet für den Anwender zwei unterschiedliche Möglichkeiten. So erscheint sie nach der Erstinstallation sehr übersichtlich und in einfacher Form. Schaltet man sie jedoch in den Expertenmodus, erscheinen sofort eine Menge mehr Informationen am Bildschirm.

FAZIT:

Paragon Backup & Recovery 11 Home ist eine sehr einfach zu bedienende und zuverlässig funktionierende Backup-Lösung. Sie eignet sich für Privat- und Home-Office-Anwender.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Cloud Clippy im Test.

Zwischenablage in der Cloud

Cloud Clippy im Test

Wir haben den Test zu Cloud Clippy. Das Tool bringt eine Zwischenablage in der Cloud, um Texte oder Dateien schnell auf andere Rechner zu kopieren.

TuneUp Utilities 2014

System-Tool

TuneUp Utilities 2014 im Test

Auch in der neuen Version sagt TuneUp Utilities dem Datenmüll den Kampf an. Ob dieser erfolgreich ist, sehen Sie hier.

Wir testen das nützliche Programm Jing, die Software ist kostenlos.

Testbericht

Jing im Test - So nehmen Sie den Desktop-Bildschirminhalt…

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.

S.A.D. PC Updater

Windows-Tool

S.A.D. PC Updater im Test

S.A.D PC Updater will Anwendern das lästige Suchen nach Updates eine automatische Funktion abnehmen.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…