50-Zoll-TV

Panasonic TX-L50ETW60 im Test

15.4.2014 von Markus Wölfel

Der Panasonic TX-L50ETW60 fungiert als DLNA-Server und begeistert mit weiteren Netzwerk-Features. Wie gut zeigt sich die Bildqualität im Test?

ca. 0:45 Min
Testbericht
Panasonic TX-50ETW60
Panasonic TX-50ETW60
© Panasonic

Pro

  • DLNA-Server streamt Live-TV und Aufnahmen
  • schnelles Bildmenü

Contra

  • mäßiger Bass
  • etwas schwierige Bewegtbild-Einstellung

Trotz des geringen Einstiegspreises trumpft Panasonic mit einem Top-Feature auf: Ein DLNA-Server schickt Live-TV-Bilder, USB-Aufnahmen und sogar Mediadateien von angeschlossenen Speichermedien ins Netzwerk. Mit der Smartphone-App VIERA Remote 2 geht das zwar nicht, aber immerhin kann der Anwender damit alle Funktionen des Fernsehers komfortabel steuern. Via Swipe & Share etwa genügt ein Wischer, um Filme, Fotos und aufgerufene Websites auf den Bildschirm zu beamen. 

Eine Roboter-Stimme führt den Käufer nach der Installation durch die anfangs ungewohnte Start-Bildschirm-Einstellung. Außerdem besticht der Panasonic mit mannigfaltigen Netzwerk-Funktionen, einem üppigen Internet-Angebot und schnellem Bildschirmmenü. In der App-Abteilung des Smart-TV findet der Internet-Fan alle wichtigen Streaming-Dienste und die sozialen Netzwerke in hübscher Ausführung.

Um Ton wiederzugeben, bedarf der Panasonic der Unterstützung eines Subwoofers. Seine eingebauten Lautsprecher klingen einfach zu harmlos. Im Bildtest konnte der Japaner in der Disziplin "Bewegtbilddarstellung" nicht ganz überzeugen. Je nach Einstellung produziert er Ruckler oder Artefakte. Schärfe und Kontrast waren dagegen auf ordentlichem Niveau. 3D-Motive setzt der Fernseher sehr räumlich in Szene und leistet auch bei der 2D-Umwandlung hervorragende Arbeit.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Panasonic TX-L42DTW60

42-Zoll-LCD-TV

Panasonic TX-L42DTW60 im Test

86,3%

Der Panasonic TX-L42DTW60 kann dank Doppel-Tuner zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen. Was der 42-Zoll-TV in Sachen Bild leistet, verrät der Test.

Panasonic TX-L55ETW60

55-Zoll-TV

Panasonic TX-L55ETW60 im Test

Der Panasonic TX-L55ETW60 ist für einen 55-Zoll-TV relativ günstig und bietet dennoch äußerst praktische Funktionen. Einige Abstriche muss man dennoch…

Grundig 47VLE9380SL

47-Zoll-TV

Grundig 47VLE9380SL im Test

Der 47-Zoll-TV Grundig 47VLE9380SL punktet im Test mit einfacher Installation und Zusatzfunktionen. Per App wird der Smart TV sogar zum Babyphone.

TV-Innovationen

TV-Innovationen

Panasonic mit neuer 4K-Linie und persönlichen…

Amsterdam war der Schauplatz für das Debüt der neuen Panasonic-Fernseher. UHD steht fürs laufende Jahr genauso auf dem Programm wie High Dynamic Range…

Panasonic TX-55ASW804 Test

Full-HD-Fernseher

Panasonic TX-55ASW804 im Test: Nicht alles ist Ultra

Es muss nicht immer Ultra-HD sein: Der 55-Zöller Panasonic TX-55ASW804 überzeugt im Test mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.