Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Panasonic Lumix G 4/7-14 mm Vario Asph. an Panasonic GH2

Das relativ kompakte Zoom Panasonic Lumix G 4/7-14 mm Vario Asph mit hoher Auflösung überzeugt mit soliden Werten für Verzeichnung und Vignettierung.

Inhalt
  1. Panasonic Lumix G 4/7-14 mm Vario Asph. an Panasonic GH2
  2. Datenblatt

© ColorFoto

An der spiegellosen Kamera lassen sich Weitwinkel einfacher bauen, weil die hintere Linse des Objektives dichter an den Sensor heran darf. Stolzer Preis von 1250 Euro für eine gute Optik. Bei Blende acht verschlechtert die Beugung bereits leicht die Abbildung - digital empfohlen

© ColorFoto

© ColorFoto

© ColorFoto

Panasonic Lumix G Vario 4/7-14 mm Asph. (Panasonic Lumix DMC-GH2)

Panasonic Lumix G Vario 4/7-14 mm Asph. (Panasonic Lumix DMC-GH2)
Hersteller Panasonic
Preis 980.00 €
Wertung 66.5 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Das Supertele Lumix G 4-5,6/ 100-300 mm Vario OIS für Panasonic passt nicht ganz in die Gruppe, sollte aber auch nicht bis zum nächsten passenden…
TESTBERICHT

Ein Telezoom im Miniformat - das 45-175 mm wiegt gerade mal 210 g und kommt mit einem Sechsundvierziger-Schraubfilter aus.
TESTBERICHT

Optisch gibt es am lichtstarken Lumix-Zoom von Panasonic nicht viel zu bemängeln.
Objektiv im Test

Wir messen das Zoomobjektiv Panasonic Lumix G Vario 3,5 - 5,6/14-42 mm MEGA O.I.S. II im Testlabor an der Panasonic Lumix GH2.
Objektiv im Test

Das Zoomobjektiv verdient sich im Test an der Panasonic Lumix GH2 eine Empfehlung.