Testbericht

Panasonic Lumix DMC-FS37

1.6.2011 von Annette Kniffler

Wie die Canon A3300 IS arbeitet die Panasonic FS37 mit einem CCD-Sensor. 16 Millionen 1,3 µm kleine Bildpunkte reihen sich auf dem 1/2,3-Zoll-Chip, dessen Diagonale gerade einmal 7,7 mm misst.

ca. 0:50 Min
Testbericht
  1. Panasonic Lumix DMC-FS37
  2. Datenblatt
image.jpg
© Archiv

Da muss die kamerainterne Signalverarbeitung einiges leisten, um Beugungsverluste und andere Probleme auszugleichen. Dass die FS37 ein weitwinkliges 8-fach-Zoom mit relativ großem Brennweitenbereich (28 bis 224 mm KB) im 2,8 cm flachen Gehäuse unterbringt, macht die Aufgabe nicht gerade leichter. Umso erfreulicher, dass sie bei ISO 100 ein recht ausgeglichenes Ergebnis über den ganzen Zoombereich liefert.

Bei ISO 400 fällt sie dann deutlich zurück - u.a. wegen des ausgeprägten Farbrauschens, das an den Bildecken stärker ansteigt. Um das zu kaschieren, reduziert die FS37 ab ISO 800 die Sättigung, sodass die Aufnahmen bleich und kraftlos wirken. Als zentrales Bedienelement fungiert ein 3-Zoll-Touchscreen, der schnell und zuverlässig reagiert. Der Funktionsumfang sieht eine HD-Videofunktion ohne AF und opt. Zoom und wenige manuelle Einstellungen, dafür eine überarbeitete Kameraautomatik vor. Der Autofokus leistete sich im abgedunkelten Raum nur einen Fehler und machte richtig Tempo (0,31 bis 0,36 s Auslöseverzögerung).

image.jpg
© Archiv

Fazit: Panasonic bekommt die Probleme, welche die winzigen Pixel und ein großer Zoomfaktor mit sich bringen, vor allem bei ISO 100 recht gut in den Griff. Die Schwächen bei höheren ISO-Zahlen kosten den Kauftipp.

image.jpg
© Archiv

Panasonic Lumix DMC-FS37

Panasonic Lumix DMC-FS37
Hersteller Panasonic
Preis 170.00 €
Wertung 51.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Panasonic Lumix DMC-SZ9 Test

Kompaktkamera

Panasonic Lumix SZ9 im Test

Die Panasonic Lumix SZ9 kommt mit 10fach optischem Zoom, 16,1-Megapixel-Sensor und WLAN. Im Test prüfen wir die Bildqualität der Kamera.

Panasonic Lumix LF1 - Test

Kompaktkamera

Panasonic Lumix LF1 im Test

Die Panasonic Lumix LF-1 setzt als kompakte Digitalkamera auf einen 12-Megapixel-Sensor im 1/1,7-Zoll-Format. Eine gute Entscheidung, wie der Test…

Panasonic DMC-FZ72

Kompaktkamera

Panasonic Lumix FZ72 im Test

Mit ihrem 60-fach Zoom legt die Panasonic DMC-FZ72 die Messlatte in der Megazoom-Klasse auf eine neue Höhe. Stimmt auch die Bildqualität?

Panasonic Lumix TZ61 Test

Kompaktkamera

Panasonic Lumix TZ61 im Test

Die Panasonic Lumix TZ61 vereint jackentaschentaugliche 240 Gramm und ein 30-faches Zoom. Wir prüfen im Test, ob auch die Bildqualität stimmt.

Panasonic DMC-FZ1000

Bridgekamera

Panasonic DMC-FZ1000 im Test

Panasonic verspricht mit der Lumix DMC-FZ1000 nicht weniger als "die ultimative Hybrid-Bridgekamera". Der Test zeigt: Panasonic hält Wort.