Home und Mobile Entertainment erleben
AV-Receiver

Lesertest Teil 3 von Uwe Neustein

Ich habe jetzt drei Monate lang Zeit gehabt, den Onkyo TX-NR646 ausgiebig zu testen und auszuprobieren. Dazu habe ich alle notwendigen Schritte, die zur Beurteilung notwendig sind, aus der Sichtweise des Kunden ohne technische Messgeräte unternommen. Das einzige, was ich neu angeschafft habe, war ein Fotostativ, um die Lautsprecher-Kalibrierung erneut und unter besseren Voraussetzungen vorzunehmen. Diese Investition hat sich wirklich gelohnt.

Der Onkyo TX-NR646 bietet zahlreiche Möglichkeiten, digitale Medien wiederzugeben. Die Vielfalt an Online-Radiosendern hat mich buchstäblich in den Bann gezogen und je nach Sender war ich vom Klang des Onkyo TX-NR646 gefesselt. Das Einzige, was den Onkyo gebremst hat, ist seine Leistung. Hier hat mein Pioneer SC 2022 doch mehr Power, was nicht heißen soll, das der Onkyo TX-NR646 nicht laut kann.

Über Bluetooth habe ich schließlich mein Sony Tablet Z2 mit dem Onkyo TX-NR646 verbunden und meine Lieblings-Alben von der Amazon Musik-Cloud-Bibliothek rauf und runter gespielt. Dabei habe ich jeden Song genossen. Der Onkyo TX-NR646 klingt wirklich sehr gut, ob in Stereo oder in 7.2. – ein echter Ohrenschmaus.

Die Möglichkeiten, die der Onkyo TX-NR646 für seinen Preis bietet, sind für mich schon eine kleine Sensation. Mit Internet Radio, Bluetooth und den anderen Möglichkeiten ist der Onkyo TX-NR646 für alle Anwendungen im Home Cinema Anwendungen gerüstet. Seine Verarbeitung und Haptik sind qualitativ auf einem hohen Niveau.  

Meine Bewertung für den Onkyo TX-NR646 fällt ganz klar aus: Wer eine gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem AV Receiver sucht, findet das beim Onkyo TX-NR646. Der Receiver ist von mir eine klare Kaufempfehlung. Der Onkyo TX-NR646 bekommt von mir vier Sterne und ist Preis-Leistungs-Sieger. Sehr gut.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Soundbars brauchen wenig Platz und bieten dennoch raumfüllenden Heimkinosound mit Dolby Atmos & Co. Wir stellen die Top 10 aus unseren Tests vor.
Surround-Lautsprecher-Set

67,0%
Die Magnat Tempus Serie richtet sich an HiFi- und Heimkino-Fans. Wie kann das Surround-Lautsprecher-Set im Test…
Soundbar

Der Pay-TV-Anbieter stellt erstmals ein eigenes Sound-System vor: Die Sky Soundbar. Ist die Hardware-Premiere geglückt? Hier unser Test.
Unser Händler des Monats Januar

media@home Baumann ist einzigartig. Der Laden sticht mit seinen authentischen Wohninseln selbst unter Kollegen hervor.
3D-Soundbar-Set mit Sub 8 und Soundbox 3

82,0%
Neben einem Subwoofer kann Cantons Smart Soundbar 10 mit ihrem Funkmodul noch bis zu sechs weitere Aktivlautsprecher…