Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Olympus M.Zuiko 3,5-6,3/ 12-50 mm EZ ED - Objektiv im Test an E-P3

Für knapp 400 Euro gibt es das vielseitige Kompaktzoom von Olympus, das mit gerade mal 210 g den Bereich von 24 bis 100 Millimeter KB-Brennweite abdeckt.

Inhalt
  1. Olympus M.Zuiko 3,5-6,3/ 12-50 mm EZ ED - Objektiv im Test an E-P3
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Die WW-Stellung leidet, wie meist, etwas unter geringem Kontrast und Verzeichnung, doch wenn es in die "normalen" Brennweiten geht legt die Schärfe zu und erreicht gute Werte. Dabei spielt es keine große Rolle, ob die Blende offen oder geschlossen  ist, der leichte Abfall abgeblendet in der Bildmitte könnte beugungsbedingt sein - Messung an der Olympus EP3. Unter dem Strich ein ordentliches Universal-Objektiv mit geringer Lichtstärke und Schwächen im Weitwinkel, dafür aber klein und leicht.www.olympus.de

© ColorFoto

© ColorFoto

© ColorFoto

Olympus M.Zuiko 3,5-6,3/12-50 mm EZ ED (Olympus E-P3)

Olympus M.Zuiko 3,5-6,3/12-50 mm EZ ED (Olympus E-P3)
Hersteller Olympus
Preis 390.00 €
Wertung 70.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Objektiv-Test

Das Olympus M. Zuiko 4-5,6/40-150 mm ist auf KB umgerechnet ein 80-300-Millimeter-Zoom für Micro FourThirds zum Schnäppchenpreis von 290 Euro.
Objektiv-Test

Das Olympus M. Zuiko 1,8/45 mm, eine Portrait-Optik für Micro Four Thirds, beweist sich im Test an der Olympus OM-D EM-5.
Objektiv im Test

Das Makroobjektiv Olympus M.Zuiko 2,8/60 mm Macro erreicht im Test an der Olympus OM-D E-M5 sehr gute Ergebnisse.
Objektiv im Test

Die Tele-Festbrennweite Olympus M. Zuiko 1,8/75 mm gibt im Test an der OM-D E-M5 ein gutes Bild ab.
Objektiv im Test

Im Test an der Olympus OM-D E-M5 muss sich das speziell für spiegellose Systemkameras konstruierte Objektiv Sigma EX 2,8/19mm DN beweisen.