Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Olympus µ-1010

Das edle Design, der große Brennweitenbereich von 37 bis 260 mm und der faire Preis sprechen für die Olympus µ-1010.

Inhalt
  1. Olympus µ-1010
  2. Datenblatt

© Archiv

Ihr 2,7- Zoll-Monitor liefert eine recht scharfe, rauscharme Vorschau, und der Sensor gleicht ungewollte Bewegungen zumindest in gewissem Maß aus. Die Belichtungskorrektur liegt auf einer separaten Schnellzugriffstaste, wichtige Parameter wie Weißabgleich und ISO befinden sich im gut erreichbaren Menü am linken Bildschirmrand. Der Zugriff auf das Hauptmenü gestaltet sich dagegen etwas unkomfortabel. Zudem lassen sich Videos nur bis zu einer Länge von 10 s aufzeichnen. Die Olympus löst für eine 10-Megapixel-Kamera vergleichsweise hoch auf. Außerdem fällt die µ-1010 durch eine kaum vorhandene Verzeichnung, eine moderate Randabschattung, ein recht passables Rauschverhalten bei ISO 100 und ein ordentliches Autofokustempo positiv auf.

© Archiv

Olympus µ 1010

Olympus µ 1010
Hersteller Olympus
Preis 170.00 €
Wertung 62.5 Punkte
Testverfahren 1.4

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Das aktuelle Topmodell von Xiaomi hat gleich fünf Kameras auf der Rückseite - mit bis zu 108 MP. Ist das Pixelprotzerei oder tatsächlich von Vorteil?
APS-C-Kamera

Mit der X-T4 bringt Fujifilm die wohl attraktivste Kamera der gesamten X-Serie auf den Markt. Die Neue baut auf der X-T3 auf, profiliert sich aber mit…
Kleinbildkamera mit Messsucher

In der letzten ColorFoto haben wir die Leica M10 Monochrom getestet, nun kommt die „bunte“ Schwester auf den Prüfstand. Die M10-R arbeitet ebenfalls…
Kompakt-Kamera

Diese Kamera ist eine kleine Überraschung im wahren Sinn des Wortes: Sie ergänzt die A7-Reihe um ein kompaktes Modell im Sucherkameradesign der…
Android-Plattform in klassiches Kameragehäuse

In modernen Smartphones stecken immer mehr Funktionen klassischer Kameras. Zeiss geht den umgekehrten Weg und integriert eine Android-Plattform in ein…