Testbericht

OCR-Software: Zeichenlesung

1.7.2002 von Redaktion pcmagazin und Peter Knoll

Lesen können sie alle: Die führenden Zeichenerkennungs- Programme erkennen Standard-Vorlagen meist mit erstaunlich wenigen Fehlern. Der Test zeigt, ob sie auch schwierige Fälle meistern.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. OCR-Software: Zeichenlesung
  2. Teil 2: OCR-Software: Zeichenlesung
  3. Teil 3: OCR-Software: Zeichenlesung
  4. Teil 4: OCR-Software: Zeichenlesung
OCR-Software: Zeichenlesung
OCR-Software: Zeichenlesung
© Testlabor Printredaktionen

Alle drei Testkandidaten sind eine Arbeitshilfe, die dem Anwender viel Zeit sparen hilft. Die Fehlerquote hängt stark von der gewählten Vorlage, den Einstellungen und der gewählten Sprache ab. Strichproben in Französisch ergaben für das aus Belgien stammende Readiris ein wesentlich besseres Ergebnis. Die Testaussagen beziehen sich ausschließlich auf die verwendeten deutschen Texte in unserer Testkonfiguration. Der Testsieg geht an FineReader 6.0, dem Programm mit der insgesamt besten Formattreue und der eindeutig geringsten Fehlerhäufigkeit: FineReader erkennt gute bis mittelschwere Vorlagen praktisch fehlerfrei. Platz 2 belegt das gegenüber der Vorversion deutlich verbesserte OmniPage 11. Die komfortable Bedienung des Scan- Soft-Programms überzeugt, die Formatübernahme könnte besser sein. Um OmniPage professionell einzusetzen, ist Training nötig. Bei Readiris 7 schwankte die Erkennungsleistung besonders stark: Einigen Ausreißern nach oben stehen viele Ausfälle gegenüber. Die rasante Erkennungsgeschwindigkeit tröstet darüber nicht hinweg. Wer mit Readiris arbeitet, sollte die Vorlagen grundsätzlich farbig scannen - mit farbig eingelesenen Vorlagen kommt Readiris offenbar deutlich besser zurecht als mit Graustufen-Bildern.

OCR-Software: Zeichenlesung
© Testlabor Printredaktionen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.