Testbericht

Nokia X3-02 Touch and Type

Würde der Name es nicht verraten, ginge Nokias X3-02 als ganz normales Handy durch. Tatsächlich ist der 78 Gramm leichte Flachmann pures Understatement; hinter dem für ein Handy ungewöhnlich großen Display (2,4 Zoll) verbirgt sich ein Touchscreen.

© PCgo

© PCgo

Das smarte Handy lässt sich somit nicht nur über die Tastatur, sondern auch über den berührungsempfindlichen Bildschirm steuern. Und Letzteres funktioniert schnell und gut.

Praktisch ist das X3 Touch and Type aber auch, weil es über WLAN oder HSPA schnelle Verbindungen ins Internet herstellen kann. Richtig spaßig sind Surfausflüge aber nicht, da doch viel gescrollt werden muss. Auch die Bilder der 5-Megapixel-Kamera, bei der ein zusätzlicher Auslöser fehlt, sind keine Offenbarung -für einen schnellen Schnappschuss taugen sie aber allemal.

Für Musikfans gibt es den obligatorischen MP3-Player mit UKWRadio. Das schlanke Mobiltelefon überrascht mit einer sehr guten Sprachqualität, zeigt aber deutliche Schwächen bei Sende- und Empfangsleistung.

Fazit:

Der leichte Flachmann von Nokia sieht raffiniert aus, passt selbst in enge Jeanstaschen, lässt sich superleicht bedienen und ist ein echtes Muss für Handy-Minimalisten.

Testurteil:

Nokia X3-02 Touch and Type

179,- €; www.nokia.de

+ Display, Bedienung+ Design, Gewicht- Sende- und Empfangsleistung

Gesamtwertung: gut 73 %

Preis/Leistung: gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Discounter

Aldi-Süd hat ab dem 3. Februar einige Elektronik-Angebote. Darunter sind ein Multimedia PC, zwei Smartphones, ein Wide-Screen Monitor, ein…
Testbericht

72,2%
Nokia Lumia 920 im Test: Das erste Nokia-Smartphone mit Windows Phone 8 fällt allein schon wegen seiner gigantischen…
Windows 8-Smartphone

Nokia Lumia 720 im Test: Das Windows Phone 8-Smartphone bietet gute Ausstattung und solide Leistung. Der Preis ist angenehm niedrig.
Hoher Preis, Top-Akku & -Kamera

iPhone 5s im Test: Apples neues iOS 7 Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner überzeugt bei Akku, Performance und Kamera. Der Preis ist jedoch sehr hoch.
41-Megapixel-Kamera

Das Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera ist in grellem Gelb, Weiß oder Schwarz erhältlich. Kann es im Test überzeugen?