Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Datenblatt

Inhalt
  1. Nikon D40
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Bildsensor/Datei
Auflösung (nicht interpoliert) 3008 x 2000 Pixel
Pixelgröße (Pixelpich), förderliche Blende 7,9 μm, f13
Sensorgröße, Bildwinkelfaktor 23,7 x 15,6 mm, 1,5x
Sensortyp, Sensorreinigung, Bildstabilisator RGB-CCD, -, -
Dateiformat JPEG, RAW, RAW + JPEG, RAW, RAW + JPEG
Aufnahmesteuerung
AF-Felder, davon Kreuzsensoren, man. Fokus 3 AF-Sensoren, 1 Kreuzs., man.
Verschlusszeiten, kürzeste Blitzsync., B 1 / 4000-30 s, Blitz 1 / 500 s, B
Belichtungsmessung: mittenbetont Spot, Matrix mittenbetont, Spot, Matrix mit 420 Feldern
Progr.-, Blenden-, Zeitautom., Man (P, Av, Tv, M) P mit Programmshift, Av, Tv, M
Belichtungskorrektur, Blitzbelichtungskorrektur ±5 Blenden, +1 / -3 Blenden
Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihe -, -
Empfindlichkeitswahl: ISO-Autobereich variabel man., Reihe ISO-Auto einstellbar, 200-3200, -
Weißabgleich: auto, messen, Presets, Kelvinwerte, manuelle Korrektur, Reihe auto, messen, Presets
Farbräume sRGB, Adobe RGB
Steuerbare Grundeinstellungen: Schärfe, Kontrast, Farbsättigung, Gradationskurve, Rauschfilter Schärfe, Kontrast, Sättigung, Rauschfilter
Sucher/Monitor/Display
Sucher (Typ, einblendbares Gitter, Gesichtsfeld, Vergrößerung, effektive Sucherbildgröße, auswechselbare Mattscheiben) SLR-Sucher, -, 95 %, 0,80, eff. 0,51,-
Monitor: Größe, Auflösung, verstellbar 2,5", 76600 RGB-Bildpunkte, -
Monitor als Sucher nutzbar, Sensor-AF, Phasen-AF, Lupe für MF, Histogramm, Über-, Unterbelichtungswarnung -, -, -, -, -,
-, -
Bildwiedergabe: Histogramm, Über- und Unterbelichtungswarnung Histogramm, Lichterwarnung
Anschlüsse und weitere Ausstattung
Bajonett, Speicher, Akku Nikon F, SDHC, Li-Ion
int. Blitz, Anschluss ext. Blitz (Buchse, Blitzschuh) int. Blitz, -, Blitzschuh
Schnittstellen USB 2.0, TV
Video: Format, max. Auflösung, Bildfrequenz, max. Länge, AF-Funktion
Spiegelvorauslösung, Spritzwasserschutz -, -
Maße (Bx H x T), Gewicht mit Batterie 126 x 94 x 64 mm, 526 g
Testergebnisse
Bildqualität
Objektiv für Auflösungs- / AF-Messung Nikon AF-S 2,8 / 60 / Nikon AF-S 2,8 / 24-70
Grenzauflösung ISO 100 / 400 / 800 / 1600 900 / 895 / 880 / 862 LP / BH
Punkte Grenzauflösung (max. 20 Punkte) 5,5 / 5,5 / 5,5 / 5 Punkte
Texturverlust ISO 100 0,3 / 0,5 / 0,6 / 0,8
Punkte Texturverlust (max. 15 Punkte) 14 / 13,5 / 13 / 12 Punkte
Rauschen ISO 100 / 400 / 800 / 1600 0,8 / 1,0 / 1,5 / 2,6 V / N
Punkte Rauschen (max. 20 Punkte) 17,5 / 16,5 / 14 / 8,5 Punkte
Objektkontrast ISO 100 / 400 / 800 / 1600 9,5 / 9,0 / 8,5 / 7,5 Blenden
Punkte Objektkontrast (max. 10 Punkte) 8 / 7 / 6 / 4,5 Punkte
Farbgenauigkeit (max. 6 Punkte) 8,8 DeltaE 4,5 Punkte
Weißabgleich Tageslicht (max. 4 Punkte) 1 DeltaRGB 4 Punkte
Pixelfehler (Abwertung ab 0,001% bis 1,5 Punkte) 0 Pixel
Blitz (Leitzahl) LZ 11
Bildqualität ISO 100 / 400 / 800 / 1600 (max. 75 Punkte) 53,5/51/47/38,5 Punkte
Bedienung/Performance
mögliche Bildserie bei max. Auflösung 2,5 B / s, bis Karte voll
Einschaltverzögerung 0,6 Sekunden
AF Zeit + Auslöseverzögerung bei 3000 / 30 Lux(max. 10 Punkte) 0,43 / 0,60 Sekunden 5 Punkte
Ausstattung / Lieferumfang (max. 15 Punkte) 6,0 Punkte
Ausstattung/Performance (max. 25 Punkte) 11 Punkte
Gesamtpunktzahl (max. 100 Punkte) 58,5 Punkte 7 % unter Durchschnitt

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Mittelformatkamera

Der schwedische Hersteller Hasselblad bringt mit der X1D II 50C die zweite Generation seiner Mittelformatkamera auf den Markt. Hier unser Test.
VHS-Kassetten digitalisieren

Mit dem auvisio Video-Recorder NX-6154 lassen sich alte VHS-Videos digitalisieren. Wir haben uns diese Lösung einmal genauer angeschaut.
Spiegelreflexkamera mit Kleinbildsensor

Die erste neue Nikon des Jahres ist eine Spiegelreflexkamera mit Kleinbildsensor – die D780 löst die D750 ab. Es bleibt bei 24 Megapixeln, doch hat…
Smartphone-Kamera

Das aktuelle Topmodell von Xiaomi hat gleich fünf Kameras auf der Rückseite - mit bis zu 108 MP. Ist das Pixelprotzerei oder tatsächlich von Vorteil?
APS-C-Kamera

Mit der X-T4 bringt Fujifilm die wohl attraktivste Kamera der gesamten X-Serie auf den Markt. Die Neue baut auf der X-T3 auf, profiliert sich aber mit…