Testbericht

Datenblatt

21.12.2007 von Redaktion pcmagazin und Karl Stechl

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Nikon D2Xs
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Bildsensor/Bilddatei
Auflösung (nicht interpoliert) 4288 x 2848 Pixel
Pixelgrösse (Pixelpitch), förderliche Blende 5,5 µm, f9
Sensorgröße, Bildwinkelfaktor 23,7 x 15,7 mm, 1,5x
Sensortyp, Sensorreinigung, Bildstabilisator CMOS, -, -
Dateiformat JPEG, TIFF, RAW, RAW+JPEG
Aufnahmesteuerung
AF-System, Kreuzsensor 11 AF-Sensoren, 9 Kreuzsensoren
manueller Fokus man. Fokus
einzelnes AF-Feld wählbar Einzelfeld wählbar
Verschlusszeiten, Blitzsync., B 1 / 8000-30 s, Blitz 1 / 250 s, B
Belichtungsmessung (mittenbetont, Spot, Matrix) mittig, Spot, Matrix mit 0 Feldern
Progr.-, Blenden-, Zeitautom., Man. (P, Tv, Av, M) P, Tv, Av, M
Blitzsteuerung i-TTL
Belichtungskorrektur, Blitzbelichtungskorrektur +-5 Blenden, -
Belichtungsreihe, Blitz-Bel.-Reihe Belichtungsreihe, Blitz-Bel.-Reihe
Empfindlichkeitseinstellung ISO (auto, man., Reihe) auto, man: 100-3200, -
Weißabgleich (auto., messen, Festwerte, Reihe) auto, messen, Festwerte, Reihe
Farbräume, ladbare Farbprofile sRGB, Adobe RGB
Schärfe, Kontrast, Farbsättigung steuerbar Schärfe, Kontrast, Sättigung
Speicher für benutzerdefinierte Kameraeinstell. 4 Aufnahmeprofile
Spiegelvorauslösung, Abblendtaste Spiegelvorauslösung, Abblendtaste
Sucher/Monitor/Display
Sucher (Typ, einblendbares Gitter,Gesichtsfeld, Vergrößerung, effektive Sucherbildgröße, auswechselbare Mattscheiben) SLR-SucherPunkte, -,100 %, 0,86,0,57,Auswechselbare Mattscheiben
Monitor (Größe, Auflösung, als Sucher nutzbarklappbar, AF auf Sensor, Phasen-AF) 2,5-Zoll, 77300 RGB-Bildpunkte, -,
-, -, -
Bildwiedergabe: Lupe, Histogramm, Überbelichtungswarnung vorh.,Histogramm, Überbel.warnung
Anschlüsse und weitere Ausstattung
Bajonett Nikon F
int. Blitz, Anschluss ext. Blitz (Buchse, Blitzschuh) -, Kabelbuchse, Blitzschuh
Schnittstellen USB 2.0, TV, WLAN
Wechselspeichertyp CF-I / II, Microdr.
Akkutyp Li-Ion
Tonaufzeichnung max. Länge 60 s zu jedem Bild
Maße (B x H x T), Gewicht (ohne Batterie) 158 x 150 x 86 mm, 1070 g
Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz
Lieferumfang/Adresse
Netzteil, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku
Testergebnisse
Bildqualität
verwendetes Objektiv Nikon AF Nikkor 2,8 / 60 mm Micro D
für AF-Zeiten verwendetes Objektiv
Auflösung ISO 100 / 400 (ohne Punktbegrenzung) 1354 / 1330 LP / BH 34 / 33,5 Punkte
Rauschen ISO 100 / 400 (max.15 Punkte) 0,7 / V / N1,4 0 / 0 Punkte
Rauschen ISO 800 / 1600 2,8 /
Farbgenauigkeit (max.6 Punkte) 7,4 DeltaE 4,5 Punkte
Weißabgleich Tageslicht(max.4 Punkte) 6 DeltaRGB 2,5 Punkte
Objektkontrast ISO 100 / 400 (max.8 Punkte) 9,5 / 8,0 Blenden 0 / 0 Punkte
Objektkontrast ISO 800 / 1600 7,0 / Blenden
Bildumfang (Abwertung ab 240 von 256 Stufen) 255 Stufen
Pixelfehler (Abwertung ab 0,001% bis zu 1,5 Punkte) 0 Pixel
Blitz (Leitzahl) LZ 0
Bildqualität ISO 100 / 400 56 / 54 Punkte
Bedienung/Performance
Bildfolgezeit bei max. Auflösung 5,2 Bilder pro Sekunde
mögliche Bildserien bei max. Auflösung 20 Bilder in Serie
Einschaltverzögerung 0,3 s
AF Zeit + Auslöseverzögerung (max. 10 Punkte) 0,21 s 8 Punkte
Handhabung (max. 5 Punkte) 4 Punkte
Ausstattung / Lieferumfang (max. 15 Punkte) 12,5 Punkte
Bedienung / Performance (max. 30 Punkte) 24,5 Punkte
Gesamtpunktzahl 79,5 Punkte
9 % über Durchschnitt

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nikon 1 V3 Test

Spiegellose Systemkamera

Nikon 1 V3 im Test

57,5%

Kompakt und schnell: Kann das neue spiegellose Flaggschiff Nikon 1 V3 mit DSLRs mithalten? Wir machen den Test.

Nikon D750, Nikon

DSLR-Kamera

Nikon D750 im Test

Im Test zeigt sich: Mit überarbeitetem Gehäuse-Design, verstellbarem Monitor und integrierter WiFi-Funktionalität setzt die D750 neue Akzente in…

Nikon 1 J4 im Test

Systemkamera

Nikon 1 J4 im Test

Nikons 1 J4 sieht in ihrem 231 g leichten, 2,9 cm schlanken Aluminiumgehäuse aus wie eine Kompaktkamera. Das neue Kit-Objektiv 3,5-5,6/ 10-30 mm ragt…

Nikon D5500

DSLR

Nikon D5500 im Test

Die Nikon D5500 ist Nikons erste Spiegelreflexkamera mit Touchscreen. Gegenüber der D5300 ist sie noch kleiner und leichter geworden, bietet aber den…

Nikon D7200

DSLR-Kamera

Nikon D7200 im Test

Die Nikon D7200 tritt mit 24 Megapixel Auflösung, aber lichtempfindlicherem Sensor, neuem Prozessor, schnellerem Autofokussystem und NFC-Modul die…