Testbericht

Datenblatt

10.1.2008 von Redaktion pcmagazin und Karl Stechl

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Nikon D2Hs und D2X
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Bildsensor/Bilddatei
Auflösung (nicht interpoliert) 4288 x 2848 Pixel
Pixelgrösse (Pixelpitch), förderliche Blende 5,5 µm, f9
Sensorgröße, Bildwinkelfaktor 23,7 x 15,7 mm, 1,5x
Sensortyp, Sensorreinigung, Bildstabilisator CMOS, -, -
Dateiformat JPEG, TIFF, RAW, RAW + JPEG
Aufnahmesteuerung
AF-System, Kreuzsensor 11 AF-Sensoren, 9 Kreuzsensoren
manueller Fokus man. Fokus
einzelnes AF-Feld wählbar Einzelfeld wählbar
Verschlusszeiten, Blitzsync., B 1 / 8000-30 s, Blitz 1 / 250 s, B
Belichtungsmessung (mittenbetont, Spot, Matrix) mittig, Spot, Matrix mit 0 Feldern
Progr.-, Blenden-, Zeitautom., Man. (P, Tv, Av, M) P, Tv, Av, M
Blitzsteuerung i-TTL
Belichtungskorrektur, Blitzbelichtungskorrektur +-5 Blenden, -
Belichtungsreihe, Blitz-Bel.-Reihe Belichtungsreihe, Blitz-Bel.-Reihe
Empfindlichkeitseinstellung ISO (auto, man., Reihe) auto: 200-1600, man: 100-3200, -
Weißabgleich (auto., messen, Festwerte, Reihe) auto, messen, Festwerte, Reihe
Farbräume, ladbare Farbprofile sRGB, Adobe RGB
Schärfe, Kontrast, Farbsättigung steuerbar Schärfe, Kontrast, Sättigung
Speicher für benutzerdefinierte Kameraeinstell. 4 Aufnahmeprofile
Spiegelvorauslösung, Abblendtaste Spiegelvorauslösung, Abblendtaste
Sucher/Monitor/Display
Sucher (Typ, einblendbares Gitter,Gesichtsfeld, Vergrößerung, effektive Sucherbildgröße, auswechselbare Mattscheiben) SLR-SucherPunkte, -,100 %, 0,86,0,57,Auswechselbare Mattscheiben
Monitor (Größe, Auflösung, als Sucher nutzbarklappbar, AF auf Sensor, Phasen-AF) 2,5-Zoll, 77600 RGB-Bildpunkte, -,
-, -, -
Bildwiedergabe: Lupe, Histogramm, Überbelichtungswarnung vorh.,Histogramm, Überbel.warnung
Anschlüsse und weitere Ausstattung
Bajonett Nikon F
int. Blitz, Anschluss ext. Blitz (Buchse, Blitzschuh) -, Kabelbuchse, Blitzschuh
Schnittstellen USB 2.0, TV, WLAN
Wechselspeichertyp CF-I / II, Microdr.
Akkutyp Li-Ion
Tonaufzeichnung max. Länge 60 s zu jedem Bild
Maße (B x H x T), Gewicht (ohne Batterie) 158 x 150 x 86 mm, 1070 g
Spritzwasserschutz Spritzwasserschutz
Lieferumfang/Adresse
Netzteil, Akkulader, Akku -, Akkulader, Akku
Testergebnisse
Bildqualität
verwendetes Objektiv Nikon AF Nikkor 2,8 / 60 mm Micro D
für AF-Zeiten verwendetes Objektiv
Auflösung ISO 100 / 400 (ohne Punktbegrenzung) 1315 / 1307 LP / BH 33 / 32,5 Punkte
Rauschen ISO 100 / 400 (max.15 Punkte) 0,7 / V / N1,3 0 / 0 Punkte
Rauschen ISO 800 / 1600 1,8 / 2,4 VN
Farbgenauigkeit (max.6 Punkte) 7,0 DeltaE 5 Punkte
Weißabgleich Tageslicht(max.4 Punkte) 5 DeltaRGB 3 Punkte
Objektkontrast ISO 100 / 400 (max.8 Punkte) 9,5 / 8,5 Blenden 0 / 0 Punkte
Objektkontrast ISO 800 / 1600 8,0 / 7,6 Blenden
Bildumfang (Abwertung ab 240 von 256 Stufen) 254 Stufen
Pixelfehler (Abwertung ab 0,001% bis zu 1,5 Punkte) 0 Pixel
Blitz (Leitzahl) LZ 0
Bildqualität ISO 100 / 400 56 / 54,5 Punkte
Bedienung/Performance
Bildfolgezeit bei max. Auflösung 5,2 Bilder pro Sekunde
mögliche Bildserien bei max. Auflösung 20 Bilder in Serie
Einschaltverzögerung 0,3 s
AF Zeit + Auslöseverzögerung (max. 10 Punkte) 0,22 s 8 Punkte
Handhabung (max. 5 Punkte) 4 Punkte
Ausstattung / Lieferumfang (max. 15 Punkte) 12 Punkte
Bedienung / Performance (max. 30 Punkte) 24 Punkte
Gesamtpunktzahl 79,5 Punkte
9 % über Durchschnitt

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fujifilm X-T4 im Test

APS-C-Kamera

Fujifilm X-T4 im Test

Mit der X-T4 bringt Fujifilm die wohl attraktivste Kamera der gesamten X-Serie auf den Markt. Die Neue baut auf der X-T3 auf, profiliert sich aber mit…

Leica M10-R im Test

Kleinbildkamera mit Messsucher

Leica M10-R im Test

In der letzten ColorFoto haben wir die Leica M10 Monochrom getestet, nun kommt die „bunte“ Schwester auf den Prüfstand. Die M10-R arbeitet ebenfalls…

Sony A7C im Test

Kompakt-Kamera

Sony A7C im Test

Diese Kamera ist eine kleine Überraschung im wahren Sinn des Wortes: Sie ergänzt die A7-Reihe um ein kompaktes Modell im Sucherkameradesign der…

Zeiss ZX1 im Test

Android-Plattform in klassiches Kameragehäuse

Zeiss ZX1 im Test

In modernen Smartphones stecken immer mehr Funktionen klassischer Kameras. Zeiss geht den umgekehrten Weg und integriert eine Android-Plattform in ein…

Oppo Find X3 Pro: Kamera im Test

Smartphone-Kamera

Oppo Find X3 Pro: Kamera im Test

Oppos Find X3 Pro hat gleich zwei 50-Megapixel-Kameras an Bord: eine Weitwinkeleinheit und ein Superweitwinkelmodul. Sie werden von einer Kamera mit…