Digitale Fotografie - Test & Praxis
Objektiv-Test

Nikon AF Nikkor 2,8/180mm D ED an Nikon D800

Das Nikon AF Nikkor 2,8/180 mm D ED ist ein kleines und leichtes Tele für unter 1.000 Euro. Im Test an der Nikon D800 prüfen wir die Bildqualität.

Inhalt
  1. Nikon AF Nikkor 2,8/180mm D ED an Nikon D800
  2. Datenblatt

© ColorFoto

Test Nikon AF Nikkor 2,8/180mm D ED

Das Nikon AF Nikkor 2,8/180 mm D ED für 900 Euro muss sich an der Nikon D800 (60,5 Punkte im Test) optisch der Konkurrenz leicht geschlagen geben, da die Bildqualität an den Ecken etwas stärker abfällt. Es kann aber als klein und leicht gelten: Auf die Waage bringt es etwa die Hälfte des Sigma 2,8/180 mm mit den gleichen Eckdaten, und es kommt mit 8 Linsen aus.

© ColorFoto

Nikon AF Nikkor 2,8/180 mm D ED (Nikon D800)

Nikon AF Nikkor 2,8/180 mm D ED (Nikon D800)
Hersteller Nikon
Preis 900.00 €
Wertung 71.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Objektiv im Test

An der Nikon D800 muss sich das Sigma EX 2,8/70-200mm DG OS HSM APO beweisen. Das Zoom-Objektiv kommt mit Stabilisator.
Objektiv im Test

Das Teleobjektiv Nikon AF-S Nikkor 2,8/300 mm VR II G ED kann im Test an der Nikon D800 überzeugen.
Objektiv-Test

Im ColorFoto-Labor tritt das Teleobjektiv Nikon AF-S Nikkor 4/300 mm D ED im Test an der Nikon D800 an.
Objektiv im Test

Das Teleobjektiv Nikon AF-S Nikkor 4/500 mm VR G ED im Test an der Nikon D800.
Objektiv im Test

Das Nikon-Teleobjektiv AF-S Nikkor 4/500 mm VR G ED verdient sich im Test an der Nikon D800 eine Empfehlung.