Testbericht

Mystery Agency - A Vampire's Kiss

14.4.2011 von Margrit Lingner

Der Boom um Blutsauger in Büchern und in Filmen ist ungebrochen. So wundert es nicht, dass auch immer mehr Vampirspiele auf den Markt drängen. Die Gunst der Stunde nutzt auch "A Vampire's Kiss". In diesem Wimmelbildspiel dreht sich alles um die verschwundene Emilia. Und weil Emilias Freundin Stella an eine mysteriöse Entführung glaubt, beauftragt sie einen Privatdetektiven mit der Suche.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Mystery Agency - A Vampire's Kiss
Mystery Agency - A Vampire's Kiss
© PCgo

Mit diesem begeben sich Spieler (ab 6 Jahren) auf die Verbrecherjagd und müssen dabei nicht nur herausfinden, wer hinter der Entführung steckt, sondern auch zahlreiche Gegenstände in Wimmelbildern ausfindig machen. Das ist vor allem dann nicht einfach, wenn die Uhr im Profi-Modus mitläuft und die Gegenstände in einer bestimmten Zeit aufgespürt werden müssen.

dtp entertainment AG Mistery Agency - A Vampire's Kiss
Die Wimmelbilder sind vor allem dann eine Herausforderung, wenn die Uhr im Profi-Modus mitläuft.
© PCgo

Neben den verschiedenen Wimmelbildern gibt es noch einige Minispiele, bei denen geknobelt und kombiniert und gut aufgepasst werden muss. Diese Spielchen werden zum Ende immer schwieriger und sind gerade für jüngere Mitspieler eine echte Herausforderung.

Erfreulicherweise gibt es aber zwei Schwierigkeitsgrade, die sich auch während des Spiels noch umstellen lassen. Grafik, Gestaltung und Sound sind durchaus ansprechend, während die Geschichte selbst eher dünn ist. Dennoch ist es spannend, die Entführungsgeschichte mit den Vampiren aufzuklären.

Fazit:

Gleichwohl die Vampire die Rahmenhandlung stellen, macht das Wimmelbildspiel Spaß, weil es nett gestaltet ist und gleich mehrere Aufgaben und Spiele bietet.

Testurteil:

dtp entertainment AG Mistery Agency - A Vampire's Kiss

9,99 €; www.dtp-entertainment.de

+ Wimmelbilder+ Gestaltung- Geschichte

Gesamtwertung: gut 73 %

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Asustor Drivestor 2 Pro (AS3302T) im Test

2-Bay-NAS mit 2,5GbE-LAN

Asustor Drivestor 2 Pro (AS3302T) im Test

83,0%

Mit der Drivestor 2 Pro hat Asustor eine relativ günstige NAS im Angebot, die mit ihrem 2,5GbE-Port für flotte Übertragungsraten sorgen soll. Wir…

5.1-Anlage, Großbild-TV und der Cycon 2 Couchmaster: der Couch-Potato-Traum!

Titan Edition ausprobiert

Cycon 2 Couchmaster im Praxistest: der Couch-Potato-Traum

Wer mit Tastatur und Maus auf dem Sofa spielt, bekommt mit dem Cycon 2 Couchmaster das passende Gadget. Wir haben die luxuriöse Titan Edition im…

E-Book-Vergleich

elektronische Buchalternative

E-Book-Reader im Vergleich

Rund um die Uhr Bücher einkaufen und gleich eintauchen in den neuen Schmöker, das ist mit den neuen E-Book-Readern ein echtes Vergnügen.

Trust GXT 255+ Onyx im Check

USB-Mifrofon mit Arm

Trust GXT 255+ Onyx im Check

Haben Sie der Welt etwas über das Internet mittzuteilen, chatten Sie gern oder produzieren Sie Ihre eigenen Videoclips für was und wen auch immer?…

Schenker XMG Sector X im Test

Gaming PC

Schenker XMG Sector X im Test

99,0%

Auf dem Papier verspricht der XMG Sector X von Schenker eine ganze Menge. Doch kann der Rechner, der über 4500 Euro kostet, die hohen Erwartungen auch…