Testbericht

Musik Ripper: Musik Ripper

Mit dem Musik-DVDRipper von S.A.D. lassen sich Tonspuren von nicht geschützten DVDs und CDs auslesen. Voraussetzung ist das Betriebssystem Windows XP mit Media Player ab Version 10. Die gerippten Daten lassen sich in den Formaten MP3, WMA, WAV und OGG speichern. Dabei erkennt das Programm automatisch die Tonspur und die Einteilung der DVD/CD in Kapitel oder Tracks.

© Testlabor Printredaktionen

Musik Ripper: Musik Ripper

Sehr gut: Über einen kleinen Bildschirm kann man sich die passende Szene zum jeweiligen Kapitel anschauen. Bei mehreren Tonspuren, lassen sie sich manuell wählen. Auch die Ausgabequalität der gerippten Titel lässt sich manuell regeln und korrigieren. Mit dem Musik- DVD-Ripper lassen sich ferner bereits vorhandene Musikdateien von der Festplatte bearbeiten oder konvertieren. Direkt aus der Anwendung heraus lassen sich Audio-CDs und Multimedia-DVDs oder -CDs brennen sowie passende Label entwerfen. Das Menü der Software ist übersichtlich, die Funktionen arbeiten nach wenigen Mausklicks. Das gute Handbuch befindet sich leider nur auf der CD im PDF-Format.

Für wenig Geld bietet der Musik-DVDRipper umfangreiche und leicht zu bedienende Funktionen, um Tonspuren von DVDs und CDs auszulesen und zu verarbeiten.

Preis: 9,99 Euro Punkte: 90 Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: sehr gut

http://www.s-a-d.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.