Testbericht

Multifunktionsgerät Kodak ESP9 im Test

Das neue Tinten-Multifunktionsgerät ESP9 von Kodak bietet viel Ausstattung auf wenig Raum. Neben der Druck-, Scan-, Kopier- und Faxfunktion gehören eine automatische Duplexeinheit sowie Kartenslots und ein PictBridge-Anschluss für den direkten Fotodruck zum Standard.

© Archiv

Kodak ESP9

Das neue Tinten-Multifunktionsgerät ESP9 von Kodak bietet viel Ausstattung auf wenig Raum.

Neben der Druck-, Scan-, Kopier- und Faxfunktion gehören eine automatische Duplexeinheit sowie Kartenslots und ein PictBridge-Anschluss für den direkten Fotodruck zum Standard. Das Modell lässt sich kabelgebunden oder kabellos (WiFi) in ein bestehendes Netzwerk einbinden. Den lokalen Anschluss garantiert die USB-2.0-Buchse. Neben dem A4-Flachbett steht für die Scan-, Kopier- und Faxfunktion ein automatischer Dokumenteneinzug für mehrseitige Vorlagen zur Verfügung. Das Druckmodul arbeitet mit sechs Pigmentfarben, die sich auf eine Schwarz- und eine Fünf-Farbpatrone aufteilen. Die Farbausdrucke sind kontrastreich und farbgenau, das gilt für Normal- und Fotopapier gleichermaßen. Beim Textdruck sind einige Pigmentausreißer zu bemängeln, die allerdings erst unter dem Mikroskop auffallen.

© Archiv

Kodak ESP9

Sehr gut ist auch die Kopierqualität, hier arbeiten das Scan- und Druckmodul flott zusammen. Mit den Sensortasten und einem großen Vorschaudisplay ist die Bedienung am Gerät sehr einfach. Faxen direkt vom PC ist leider nicht möglich. Etwas unangenehm ist der laute Papiereinzug.

Testergebnisse

Kodak ESP9
Kodak
299,- Euro

www.kodak.de

Weitere Details

86 Punkte

5/5
sehr gut
Preis/Leistung
befriedigend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Laser-Drucker

Wir haben den neuen All-in-One Laser-Drucker B1165nfw von Dell für Sie getestet. Die Vor- und Nachteile des Gerätes erfahren Sie hier.
Farblaserdrucker

Der neue, kompakte Farblaserdrucker von Samsung bietet neben den kabelgebundenen Schnittstellen USB 2.0 und LAN auch eine NFC-Schnittstelle.
Tinten-All-In-One

Im Test überzeugt der HP Officejet Pro 276dw neben sehr guter Qualität und zahlreichen Anschlüssen auch durch den automatischen Duplexdruck.
4-in-1-Tinten-Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät Pixma MX725 mit USB, LAN, WLAN und App-Direktdruck von Smartphones passt in nahezu jede Anwendungsumgebung.
Multifunktions-Farbdrucker

Der aufrüstbare All-In-One Drucker Dell C2665DNF zeigt im Test seine Stärken: Durch zusätzliche Module wird er zu einer vielseitigen…