Testbericht

MP3-Player: Speicher satt

12.12.2003 von Redaktion pcmagazin

Die neue Jukebox von Creative ist der ideale Begleiter für die S-Bahn-Fahrt zur Arbeit oder gar holperige Joggingläufe. Die Bedienung ist einfach und die Klangqualität sehr gut. Bei den Kopfhörern hat sich der Hersteller leider für ein unbequemes und klanglich schlechtes Modell entschieden.

ca. 0:45 Min
Testbericht
MP3-Player: Speicher satt
MP3-Player: Speicher satt
© Testlabor Printredaktionen

Der neue MP3-Player von Creative bietet satte 30 Gigabyte Speicherplatz für MP3-, WMAoder WAVE-Dateien. Bei MP3s mit einer Bitrate von 128 KBits pro Sekunde passen zirka 8.000 Musikstücke auf den Player. Eine so hohe Anzahl von Liedern verlangt nach der richtigen Organisation. Die Jukebox Zen Nx erlaubt die Suche nach Titelname, Interpret oder Albumname. Voraussetzung dafür: ein ordentlicher Benutzer, der bereits am Rechner alle Musikstücke sauber benennt. Einzelne Lieder oder ganze Alben können auf Knopfdruck in die Playlist geladen werden. Die Abspielliste gibt die Jukebox entweder nacheinander oder im Zufallsmodus ab. Besonders gut gelungen ist die Menüführung. Einzelne Optionen sind sinnvoll angeordnet und das komfortable Bedienungssystem schnell erlernt. Zudem sind alle Tasten gut zu erreichen und von hoher Qualität. Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen MP3-Playern aus dieser Liga: die Soundfunktionen gehen weit über die Standard-Klangeinstellungen hinaus. Eine Lautstärkenanpassung sorgt beispielsweise dafür, dass alle Stücke gleich laut sind und nicht ein übersteuernder Rocksong die Klassik-Playlist zerreißt. Die Klangqualität des Players ist sehr gut. Der gemessene Frequenzgang war fast linear.

http://www.europe.creative.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.