Testbericht

MP3-Player: Sound-Zwerg

22.3.2004 von Redaktion pcmagazin

Der Joybee150 von Benq kommt im edlen Aluminium-Gehäuse und besticht durch gute Verarbeitung. Mit 68 Gramm ist er obendrein ein Leichtgewicht. Den Flashplayer gibt es in zwei Varianten: mit 128 MByte und 256 MByte Speicher. Im Test spielte der Joybee150 MP3- und WMA-Dateien anstandslos ab.

ca. 0:50 Min
Testbericht
MP3-Player: Sound-Zwerg
MP3-Player: Sound-Zwerg
© Testlabor Printredaktionen

Für Musiknachschub ist dank Line-In-Eingang und FM-Tuner bestens gesorgt: Der Joybee150 nimmt Songs von externen Audioquellen und vom Radio auf und wandelt diese automatisch in MP3s um. Lobenswert ist das Display: Es stellt unter anderem die Titelinformationen in großer Schrift dar und lässt sich so sehr gut ablesen. Dank Hintergrundbeleuchtung kann das Gerät im Dunkeln problemlos genutzt werden. Der Titel muss vorher allerdings erst auf den Player übertragen werden. Die Bedienung des Gerätes ist etwas umständlich, da die Tasten meist doppelt belegt sind. Um den Player mit Musik zu füttern, gibt es zwei Möglichkeiten: Per Drag&Drop oder mit der beiliegenden Übertragungssoftware. Ärgerlich: Ist die Software installiert, wurde der Player im Test nicht mehr wie ein normales Laufwerk angesprochen. Der Joybee150 bietet eine gute Klangqualität. Über einen integrierten Akku wird er mit Strom versorgt. Nach rund sechs Stunden muss dieser wieder aufgeladen werden. Zum Lieferumfang gehört umfangreiches Zubehör: Tasche, Trageschlaufe, Kabelfernbedienung, Line-In-Kabel und Ladegerät.

FAZIT: Der Joybee ist ein schicker Audioplayer. Die Klangqualität ist gut und auch der Lieferumfang stimmt. Die Bedienung des Gerätes ließe sich aber verbessern.

Preis: 189,- Euro Punkte: 77

http://www.benq.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Battlefield Hardline zeigt viel Potenzial. Kann es das auch nutzen?

Ego-Shooter

Battlefield Hardline im Test - Shooter mit großem Potenzial

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…

The Witcher 3: Wild Hunt Screenshot

Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

The Witcher 3 Wild Hunt im Test - Grandioser Abschluss der…

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Riva will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…

Netgear Nighthawk X6 (R8000)

Router

Netgear Nighthawk X6 (R8000) im Test

86,0%

Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den Router im Test.

F1 2015: Screenshot

PS4-Release

F1 2015 im Test

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.

Rory McIlroy PGA Tour, Test, review, ps4, release

Golf-Spiel für PS4

Rory McIlroy PGA Tour im Test - Abschlag in ein neues…

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.