Testbericht

MP3-Player Sony NWZ-W202 im Test

Ähnlich wie der iPod shuffle verzichtet Sony bei seinem neuen MP3-Player auch ganz auf Display und Kabel. Dabei hören die Ähnlichkeiten nicht auf. Den stylischen Player gibt es zum gleichen Preis wie das Konkurrenzprodukt - dafür verfügt Sonys W202 nur über zwei GByte Speicher.

© Archiv

Sony NWZ-W202

Ähnlich wie der iPod shuffle verzichtet Sony bei seinem neuen MP3-Player auch ganz auf Display und Kabel.

Dabei hören die Ähnlichkeiten nicht auf. Den stylischen Player gibt es zum gleichen Preis wie das Konkurrenzprodukt - dafür verfügt Sonys W202 nur über zwei GByte Speicher. Und wie Apples Winzling eignet sich auch Sonys musikalischer Begleiter vor allem für Sportler.Im Gegensatz zum iPod shuffle liefert Sonys cooler MP3-Spieler wirklich guten, ausgeglichenen Sound. Zu verdanken ist dies auch den gut sitzenden In-Ear-Ohrstöpseln. Praktisch ist der Headset-Player für Jogger und andere Outdoor-Fans, weil störende Kabel fehlen und weil er einfach zu bedienen ist.

© Archiv

Sony NWZ-W202

Ein Einstellrad dient zum Einschalten des Players oder zum Vor- und Zurückspulen. Über einen Kippschalter lässt sich die Lautstärke regeln.Zum Aufladen und zum Übertragen der Musik wird das Gerät über eine Docking-Station an den PC angeschlossen. Dabei müssen praktischerweise weder Treiber noch Programme zusätzlich installiert werden. FAZIT: Sonys Headset-Player überzeugt durch hervorragenden Klang, Outfit und Supersitz. Etwas mehr Speicher für längeren Hörgenuss wäre wünschenswert.

Testergebnisse

Sony NWZ-W202
Sony
75,- Euro

www.sony.de

Weitere Details

79 Punkte

4/5
gut
Preis/Leistung
gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Das NavGear MDV-2280.GPS ist eine kleine Film- und Foto-Kombination samt Auto- und Fahrradhalterung. Wie hat die Kamera mit GPS im Test abgeschnitten?
Testbericht

Trotz ein paar Einschränkungen dennoch eine gute Überwachungs-Kamera: Die 7Links WLAN-IP-Kamera PX-3671. Der Test zeigt, was sie kann.
Testbericht

Der Viewsonic Pro 9000 ist einer der ersten Beamer für das Wohnzimmer, der mit LED-Laser-Hybrid-Technologie konzipiert wurde.
Im Test

Dem 120°-Weitwinkel-Glasauge des Mio Miuve 258 entgeht im Test so gut wie nichts, was beim Autofahren im Sichtbereich des Fahrers geschieht.
43-Zoll-TV

85,0%
Der Technisat TechniMedia UHD+ 43 wurde Deutschland entwickelt und gefertigt. Wir haben den TV im Test.