Testbericht

MiniPC chiliGREEN EcoDESK im Test

Nun gibt es doch Atomkraft aus Österreich. Die Alpenrepublik hat das Atomkraftwerk in Zwentendorf nie in Betrieb genommen, aber dafür liefert der Computerhersteller chiliGREEN nun kleine Atomkraftwerke: Mini-PCs mit Intels Atom-230-Prozessor unter der Haube.

© Archiv

chiliGREEN EcoDESK

Nun gibt es doch Atomkraft aus Österreich.

Die Alpenrepublik hat das Atomkraftwerk in Zwentendorf nie in Betrieb genommen, aber dafür liefert der Computerhersteller chiliGREEN nun kleine Atomkraftwerke: Mini-PCs mit Intels Atom-230-Prozessor unter der Haube. Der erzeugt zwar keine Energie, ist dafür aber ökologisch unbedenklich und spart sogar Strom. Allerdings ist der nur 70 x 185 x 250 mm große EcoDESK mit 37 Watt unter Last hier hungriger als man erwarten sollte.Dafür ist aber vor allem der 945GC-Chipsatz auf der kleinen Intel-Platine verantwortlich. Eine hohe Leistung kann man von Atom-Rechnern nicht erwarten, der EcoDESK macht hier keine Ausnahme. Im PCMark05 erzielte der EcoDESK gerade mal 1573 Punkte.

© Archiv

chiliGREEN EcoDESK

Aktuelle 3D-Spiele kann man mit dem Gespann aus Atom 230 und der im Chipsatz integrierten GMA950-Grafik getrost vergessen.Zur Ausstattung des kleinen Österreichers zählen eine 160 GByte große 2,5-Zoll-Platte, ein Slimline-DVD-Brenner sowie eine WLAN-Karte, als Betriebssystem dient XP Home.

Testergebnisse

chiliGREEN EcoDESK
chiliGREEN
340,- Euro

www.chiligreen.de

Weitere Details

Fazit:Wer einen leisen und sparsamen PC fürs Surfen und einfache Home-Office-Tätigkeiten sucht, der ist mit dem EcoDESK von ChiliGREEN nicht schlecht bedient. Allerdings ist der kleine Rechner mit 340 Euro vergleichsweise teuer.

Wertung
befriedigend

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

All-in-One-Rechner

Der schlanke All-in-One-Rechner Acer Aspire U5-620 bietet mit einem Quad-Core-Prozessor und einer GeForce GTX 850M viel Leistung fürs Geld. Wir haben…
All-In-One-PC

Dell hat beim neuen Inspiron 23 7000 eine "RealSense"-Kamera von Intel eingebaut. Im Testlabor muss sich der All-inOne-PC beweisen.
Gaming-PC

87,0%
Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine…
Gaming-PC

Die Battlebox Smokin' Aces ist ein Gaming-PC mit Corei5- CPU und GeForce-GTX 970-Grafikkarte, der genügend Power für aktuelle Spiele wie GTA 5 hat.
Gaming-PC

Im Test: Der One PC 22633 ist zwar dank Core i5 und Geforce GTX 960 ein waschechter Gaming-PC, ein kleines Detail lässt ihn aber nicht mit voller…