Testbericht

Mini-ITX H55 passiv

21.4.2011 von Redaktion pcmagazin

MIFcom bietet mit dem Mini-ITX H55 passiv einen lautlosen Core-i3-Rechner in einem kleinen Desktop-Gehäuse an.

ca. 0:35 Min
Testbericht
Mini-ITX H55 passiv, home entertainment
Mini-ITX H55 passiv, home entertainment
© Hersteller/Archiv

Pro

  • sehr leise
  • HDMI-Ausgang auf Grafikkarte

Contra

  • keine USB-Anschlüsse an der Frontseite
  • relativ teuer

Die Kühlung von CPU und Chipsatz übernehmen Heatpipes, die Wärme wird über Kühlrippen an den Gehäuseseiten abgegeben. Probleme durch eine Überhitzung des Systems gab es im Test nicht.

Als Prozessor dient ein Core i3-540 mit 3,06 GHz Taktfrequenz. Der verleiht dem kleinen Rechner mit 5.071 Punkten im PCMark Vantage eine ordentliche Performance. Die integrierte Grafik reicht für Multimedia und Blu-ray-Videos gut aus. Bei anspruchsvolleren 3D-Spielen ist der PC mit gerade einmal 349 Punkten im 3DMark Vantage nicht geeignet.

Das Zotac-Mainboard verfügt über einen HDMI-Ausgang, mit WLAN-n kann das System drahtlos kommunizieren. Als Massenspeicher dienen ein Blu-ray-Combo im Slimline-Format und eine 2,5-Zoll-Platte mit 640 GByte Kapazität.

Platz für eine TV-Karte bietet das kleine Gehäuse nicht, hier muss man externe Geräte per USB einsetzen. Leider fehlen USB-Frontanschlüsse. 928 Euro sind nicht wenig, dafür ist der PC performant und fürs Wohnzimmer geeignet.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Auvisio HVD-1080 WiFi, Test

Testbericht

Auvisio HVD-1080 WiFi

Der HVD-1080 WiFi von Auvisio (Pearl) fällt allein schon durch seine Optik aus der Reihe: Er kommt im Hi-Fi-Rack-tauglichen DVD-Player-Design daher.

Western Digital My Book Live 1 TB im Test.

Testbericht

Western Digital My Book Live 1 TB

Die Netzwerk-Festplatte ist als zentraler Speicher für Filme, Musik und Bilder im Heimnetz gedacht.

Itrio HD-W100B, home entertainment

Testbericht

Itrio HD-W100B

Wie den Player per HDMI mit dem Projektor verbinden, ohne ein Kabel quer durch den Raum zu verlegen? Itrio hat mit dem HD-W100B eine Lösung parat.

FreeAgent GoFlex Home, home entertainment

Testbericht

FreeAgent GoFlex Home

Seagates Netzspeicher GoFlex Home besteht aus einer 3,5-Zoll-GoFlex-Festplatte und einer Basiseinheit. Diese Kombination soll den späteren Austausch…

Las Vegas begrüßt die CES-Besucher.

CES 2014

Ultra HD Riesen und Heimvernetzung sind die CES-Trends in…

Wir berichten für Sie von der Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas und präsentieren alle Highlights der Messe für Unterhaltungselektronik. Das…