Spieletest

Guardians of the Galaxy im Test: Das beste Marvel-Spiel

27.10.2021 von Laura Pippig

Wir testen Marvel's Guardians of the Galaxy auf der Playstation 5 und verraten, warum es das beste Marvel-Spiel seit langem ist.

ca. 4:55 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
Die Guardians of the Galaxy in Actionpose
In "Guardians of the Galaxy" können Sie ab dem 26. Oktober als Starlord die Galaxie unsicher machen.
© Square Enix
EUR 60,41
Jetzt kaufen

Pro

  • genialer Soundtrack
  • viel Humor
  • echte Next-Gen Grafik
  • Charaktere mit Tiefe
  • abwechslungsreiche Level
  • rasante Story
  • spaßige Fähigkeiten der Guardians

Contra

  • deutsche Synchro eher gewöhnungsbedürftig
  • kurze Spielzeit
  • anspruchslose Rätsel

Fazit

Marvel's Guardians of the Galaxy ist ein unglaublich unterhaltsames Spiel, das sein Tempo über fast die gesamte Spiellänge aufrecht erhalten kann.


Hervorragend

Die Spielewelt ist im Marvel-Fieber. Immer mehr Superhelden wie Spider-Man, die Avengers oder demnächst auch die X-Men bekommen ihre eigene Spieleumsetzung. So auch die Guardians, die sich bereits durch zwei eigene Kinofilme schlagen (und teilweise auch tanzen) durften.

Square Enix wagte sich nach dem mittelmäßig erfolgreichen "Marvel's Avengers" auch an diese Lizenz und erschuf mit "Marvel's Guardians of the Galaxy" einen Titel, der in unseren Augen das beste Marvel-Spiel seit Langem ist. Warum wir den Guardians die bestmögliche Wertung verleihen, erfahren Sie in unserem Test.

Marvel's Midnight Suns

FAQ

Marvel's Midnight Suns: Alles zu Gameplay, Story,…

Ein neues Marvel-Spiel von 2K verspricht jede Menge Action und Entscheidungen. Marvel's Midnight Suns erscheint schon bald, wir sammeln für Sie alle…

Marvel's Guardians of the Galaxy: Die Story

Zunächst einmal sollten wir hier festhalten, dass es sich bei den Guardians im Spiel nicht um die selben wie in den Kinofilmen handelt. Das merkt man allein schon am Aussehen, das nicht den Schauspielern nachempfunden wurde. Ähnlich wie im ersten Film sind die Guardians aber auch hier ein recht neues Team, das untereinander zum Teil noch auf dem Kriegsfuß steht. Auch die Hintergrundgeschichten der einzelnen Charaktere weichen von den Filmen ab und orientieren sich eher an den Comic-Vorlagen.

Genau wie in den Marvel-Filmen wird die Geschichte von Peter Quill alias Starlord, Gamora, Drax, Groot und Rocket aber auch hier mit viel Humor erzählt. Es gibt immer wieder bissige Bemerkungen, Sticheleien oder einfach Momente mit viel Situationskomik. Die meisten Witze dürften bei Marvel-Fans gut landen und haben auch uns immer wieder zum Lachen gebracht.

Abseits von Teambuilding und persönlichen Problemen der Guardians geht es in der Story vor allem um die Rettung der Galaxie vor einem gefährlichen Kult. Mehr sollte man zur Geschichte vorab nicht wissen und sich einfach darauf einlassen. Denn die wartet mit einigen Wendungen auf, die man in der Art nicht unbedingt erwarten würde, und wird spannend in mehreren Abschnitten erzählt.

Starlord
Starlord ist der Anführer der Guardians und unser spielbarer Charakter.
© Marvel/Square Enix

Eine große Stärke der Story sind die unterschiedlichen Schauplätze, die wir besuchen dürfen. Diese sind so schön gestaltet und anders als alles, was wir bisher aus den Filmen gesehen haben. Wir wechseln von überwucherten, fremdartigen Planeten zu Raumschiffen oder rege besuchten Städten. Zwischen diesen Story-Abschnitten halten wir uns auf der Milano, dem Schiff der Guardians, auf und sprechen mit der Crew.

Tatsächlich verbringen wir viel Zeit damit, einfach nur zu reden. Und das ist gar nicht negativ gemeint. Die konstant ablaufenden Gespräche zwischen den Guardians nehmen schier kein Ende und lassen alles lebhaft wirken, als wäre man wirklich in den Alltag der Helden eingetaucht. In zusätzlichen Dialogen zwischen Starlord und den anderen können wir unsere Beziehung zur Crew noch vertiefen und erfahren mehr über ihre Hintergründe. Auch auf Missionen wird viel geredet, leider fallen sich die Charakter dort aber auch gegenseitig ins Wort oder werden unterbrochen.

Insgesamt halten wir die Story von Marvel's Guardians of the Galaxy für geradezu filmreif. Diese beschäftigt neugierige Spieler, die alles erleben wollen, für etwa 15 bis 20 Stunden. Diverse Anspielungen auf das Marvel-Universum lockern das Geschehen auch mal auf und wir wollen stets erfahren, wie es denn nun weitergeht. Aber auch die ruhigeren Momente auf der Milano schaffen es, dass uns Gamora und Co. wirklich ans Herz wachsen.

Guardians of the Galaxy
Kreative Umgebungen wie dieses lassen uns immer wieder staunen.
© Marvel/Square Enix

Die deutsche Synchro ist gut gelungen, aber doch etwas gewöhnungsbedürftig. Wer dazu in der Lage ist, sollte eher auf die Original-Sprachausgabe zurückgreifen. Sie können die ersten 30 Minuten von Marvel's Guardians of the Galaxy auf unserem YouTube Kanal oder im unten verlinkten Artikel auf Deutsch und in 4K erleben.

Star Lord

Gameplay-Video

Guardians of the Galaxy: Die ersten 30 Minuten in 4K &…

Wir haben Guardians of the Galaxy vor Release gespielt und für Sie die ersten 30 Minuten Gameplay und Cutscenes in 4K aufgenommen.

Marvel's Guardians of the Galaxy: Das Gameplay

In den Missionen müssen wir vor allem einen bestimmten Ort erreichen und werden dabei immer wieder in Kämpfe verwickelt. Diese machen auch jede Menge Spaß und erfordern teilweise taktisches Vorgehen mit den unterschiedlichen Fähigkeiten der Guardians, die wir nach und nach freischalten.

Dabei steuern wir aber immer nur Starlord und können weder als Gamora, Drax, Groot oder Rocket agieren. Wir geben den anderen Charakteren lediglich Anweisungen im Kampf und dürfen dabei zusehen, wie sie mit den Gegnern aufräumen. Davon gibt es teilweise sehr viele auf einmal und auch besondere Bossgegner. Auf dem normalen Schwierigkeitsgrad kann man dadurch bereits Probleme bekommen, wenn man nicht auf sein Leben achtet.

Zwischen den Kämpfen gibt es auch kleinere Kletter- oder Rätselpassagen. Die sind aber eher anspruchslos und nehmen Tempo raus. Dafür geben sie uns die Möglichkeit für weitere Gespräche, das Sammeln von Collectibles oder die Erkundung der Umgebung.

Guardians Kämpfe
In den Kämpfen ist viel auf einmal los.
© Marvel/Square Enix

Besagte Collectibles sind unterschiedliche Outfits für die Guardians, die den Wiederspielwert erhöhen. Auch die Looks aus den Kinofilmen können wir so freischalten. Einfluss auf unsere Fähigkeiten haben die Skins aber nicht.

Das Geschehen im Spiel wird von einem grandiosen Soundtrack begleitet, der nicht unerwähnt bleiben sollte und vor allem in Schlüsselmomenten mit Starlord zum Einsatz kommt. Aber auch auf der Milano, in Kämpfen oder Zwischensequenzen weiß er gekonnt das Geschehen zu untermalen. Anders hatten wir es von einem Spiel zu den Guardians of the Galaxy aber auch nicht erwartet!

Zusätzlich gibt es kleinere Entscheidungen im Spiel. Diese beeinflussen vor allem, wie das Team funktioniert und aufeinander reagiert. Bei den Rätseln kann sich ein durch uns verärgerter Charakter auch mal weigern, eine Tür zu öffnen (oder dies nur unter Protest tun, nachdem wir lieb Bitte sagen). Hin und wieder nehmen wir auch Einfluss darauf, welche Charaktere uns begleiten und welche anderweitig beschäftig sind. Insgesamt bleibt die Story aber linear und hat nur ein Ende.

Guardians
Die Guardians sind nicht immer ein eingespieltes Team, halten aber am Ende immer zusammen.
© Marvel/Square Enix

Marvel's Guardians of the Galaxy: Die Grafik

Zu guter letzt wollen wir noch einmal festhalten, wie unglaublich gut Marvel's Guardians of the Galaxy aussieht. Sowohl die Charaktermodelle als auch die Effekte und Umgebungen sind detailreich gestaltet und sehen auf Next-Gen oder hohen Einstellungen auf dem PC unglaublich gut aus. Raytracing-Effekte tun ihr Übriges, um die unterschiedlichen Planeten und Raumschiffe beinahe lebensecht wirken zu lassen - und das trotz des immer noch leicht comicartigen Looks, der natürlich zu einem Marvel-Spiel dazugehört!

Wir würden allen empfehlen, dem Spiel eine Chance zu geben, die ein echtes Next-Gen-Spiel erleben wollen. Für PS4 und Xbox One sowie die Nintendo Switch ist der Titel auch erschienen, kann dort aber natürlich nicht so sehr vom Hocker hauen wie auf den fortschrittlichen Konsolen oder einem leistungsstarken PC.

Marvel's Guardians of the Galaxy: Fazit

Das Abenteuer der Guardians of the Galaxy hat uns durchweg unterhalten und davon überzeugt, dass ein lineares, storygetriebenes Spiel genau der richtige Weg war. Überzeugt haben uns vor allem die Charaktere, die Umgebungen, der Soundtrack und die fantastische Grafik. Eine echte Empfehlung für absolut jeden, der halbwegs etwas mit Action oder Marvel anfangen kann!

Tipp: Sie möchten unsere Spieletests direkt bei Steam lesen? Dann folgen Sie unserer Steam-Kurator-Seite.

Marvel’s Guardians of the Galaxy – Offizieller Trailer (deutsch/german) | Marvel HD

Quelle: Marvel Deutschland
Der offizielle Launch-Trailer zu Guardians of the Galaxy.
Promo-Material zu Halo Infinite: Der Master Chief auf einem Halo

Für PC, Playstation, Xbox und Switch

Diese Spiele erscheinen im Dezember und darüber hinaus

Welche Spiele erscheinen 2021? Alle bestätigten Highlights für PC, PS5, Xbox und Switch gibt es bei uns als übersichtliche und aktuelle Liste.

Gotham Knights

DC-Spiel

Gotham Knights: Alle Infos zum nächsten Batman-Spiel

Was wissen wir bereits über die Story, das Gameplay und die Grafik von Gotham Knights? Wir sammeln alle Infos zum Release des nächsten Batman-Spiels.

Black Friday Marvel GamesAktion Overlay

Sony

Die besten PS5-Spiele: Diese Titel lohnen sich auf der…

Wer auf der Playstation 5 spielen möchte, der hat die Qual der Wahl. Welche PS5-Spiele sind denn so gut, dass es sich lohnt? Wir haben die Antwort.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

358106490

Nintendo, Xbox oder Playstation

Welche Konsole kaufen Sie am besten für Kinder und Familie?

Nintendo Switch, Xbox One oder Playstation 4: Welche Konsole eignet sich am besten für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie?

Promo-Material zu Halo Infinite: Der Master Chief auf einem Halo

Für PC, Playstation, Xbox und Switch

Diese Spiele erscheinen im Dezember und darüber hinaus

Welche Spiele erscheinen 2021? Alle bestätigten Highlights für PC, PS5, Xbox und Switch gibt es bei uns als übersichtliche und aktuelle Liste.

Star Lord

Gameplay-Video

Guardians of the Galaxy: Die ersten 30 Minuten in 4K &…

Wir haben Guardians of the Galaxy vor Release gespielt und für Sie die ersten 30 Minuten Gameplay und Cutscenes in 4K aufgenommen.

Forza Horizon 5 angespielt - So gut ist das neue Open-World-Rennspiel!

Angespielt

Forza Horizon 5 – die ganze Welt in einem Land

Am 09.11.21 ist es endlich soweit und der nächste Teil des bisher besten Arcade-Racers aller Zeiten startet in Mexiko neu durch: unser Spielbericht!

Coverart zu Jurassic World Evolution 2 mit Tyrannosaurus Rex

"Einmal einen eigenen Dino-Park managen..."

Jurassic World Evolution 2 im Test: Noch mehr Dino-Vielfalt

Jurassic World Evolution geht in die zweite Runde. Wir haben den Dino-Park-Manager getestet und verraten, was Teil 2 besser macht als der Vorgänger.