Testbericht

Datenblatt

27.5.2009 von Redaktion pcmagazin

ca. 0:00 Min
Testbericht
  1. Manfrotto 190CXPRO4 - Stabil und Leicht
  2. Datenblatt

Technische Daten und Testergebnisse

Technische Daten
Gewicht / Packmaße (L x B x H) / Anzahl Auszüge 1,4 kg / 51 x 9 x 9 cm / 3 Auszüge
max. Höhe mit / ohne Mittelsäule / min. Abstand zum Boden 147 cm / 115 cm / 21 cm
Garantie, Besondere Merkmale 2 Jahre, Multi-Mittelsäule
Ausstattung
Stativholme: Material / Güte / pneumatische Mittelsäule Carbon / stabil / -
Klemmen: Art / Material / geschützt Schnellspanner / Kunststoff / geschützte Klemmen
Beinabspreizung: Stufen / Sicherung vierfach / automatisch
Kopfauflage: Gewindegröße / Fläche / Beschichtung 3 / 8 Zoll / 26,4 qcm / -
Füße: Material / Spinne / Spikes Gummi / - / -
Libelle / Wärmegriffe Libelle / -
Tasche / Tragegurt - / -
Summe Ausstattung (max. 30 Punkte) 10 Punkte
Testergebnisse
Bedienung
Aufbau bei Kälte / Beine fahren automatisch aus bei Kälte bedienbar / -
Kraftaufwand Arretierung (max. 6 Punkte) 6 Punkte
Handhabung Klemmen (max. 8 Punkte) 7 Punkte
Handhabung Beine (max. 16 Punkte) 13 Punkte
Summe Bedienung (max. 30 Punkte) 26 Punkte
Konstruktion und Schwingungsfestigkeit
Schwingungsfestigkeit (max. 20 Punkte) 190 12 Punkte
Belastungsabweichung (auf 5 m) (max. 10 Punkte) 1,3 cm 7 Punkte
Haftung auf glatten Oberflächen (max. 10 Punkte) leicht rutschend 5 Punkte
Summe Konstruktion/Schwingungsfestigkeit (max. 40 Punkte) 24 Punkte
Gesamtpunktzahl (max. 100 Punkte) 60 Punkte

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

Testbericht

Manfrotto 460 MG

Manfrotto definiert den 3-Wege-Neiger ganz anders als die Kontrahenten im Test. Der Kopf wirkt durch seine Konstruktion schlank und dynamisch. Alle…

image.jpg

Testbericht

Manfrotto 400

Der Getriebeneiger 400 von Manfrotto ist mit stolzen 2950 g der schwerste Kopf im Test und damit bereits ohne Kamera und Objektiv eine Herausforderung…

image.jpg

Testbericht

Kugelkopf Manfrotto 327RC2 - Weltenbummler

Im schicken Kugelneiger 327RC2 kombiniert Manfrotto die Vorteile von Neigern und Kugelköpfen. Das Ergebnis ist ein Kugelkopf mit wulstigem…

image.jpg

Testbericht

Manfrotto 755CX3-M8Q5: Stativset im Test

Beim 755CX3-M8Q5 setzt Manfrotto auf einen herkömmlichen Karbon-Dreibeiner, kombiniert mit einem Dreiwegeneiger.

Manfrotto MH055M0-Q5

TESTBERICHT

Manfrotto MH055M0-Q5

Schon auf den ersten Blick macht der Kugelkopf MH055M0-Q5 einen soliden Eindruck: Große Kugel und ein in diesem Vergleich relativ hohes Gewicht…